AVISO: "Was du unbedingt für den Ferialjob wissen solltest"

Infoabend am Dienstag, 28. Juni in der ÖGB-Zentrale im Catamaran

Wien (OTS/ÖGB) - Ferialarbeit wird in unterschiedlichen Formen angeboten. Wichtig ist es, richtig Bescheid zu wissen. Deshalb informiert das ÖGB-Servicecenter in Kooperation mit der Österreichischen Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) am 28. Juni in Wien über alles Wissenswerte rund um Ferialjobs und Praktika.

Grundsätzlich sind alle Ferienjobber ArbeitnehmerInnen. Das heißt, dass auch für sie Bestimmungen und Gesetze gelten, die das Arbeitsleben regeln. Entgegen der Meinung vieler ist man also den ArbeitgeberInnen keineswegs schutzlos ausgeliefert. Oft sind die Tätigkeiten von PraktikantInnen und normalen Angestellten auch nicht klar abgegrenzt.

Das ÖGB-Servicecenter und die ÖGJ erläutern die Unterschiede zwischen PraktikantInnen, VolontärInnen, Angestellten und Lehrlingen und klären über die rechtlichen Möglichkeiten auf.

"Was du unbedingt für den Ferialjob wissen solltest"
Infoabend von ÖGJ und ÖGB

Wann: Dienstag, 28. Juni um 18.00 Uhr
Wo: ÖGB-Zentrale Catamaran, 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1 U2-Station Donaumarina
Anmeldung: servicecenter@oegb.at oder 01/534 44-39100

Wir bitten um Ankündigung in Ihrem Medium und freuen uns, Sie beim Infoabend begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB-Öffentlichkeitsarbeit
Florian Kräftner
(01)53 444-39 264
florian.kraeftner@oegb.at
www.facebook.at/fairteilen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003