ORF-Radio-Innenpolitik-Leiter Hannes Aigelsreiter erhielt Leopold-Kunschak-Pressepreis 2011

Wien (OTS) - Hannes Aigelsreiter, Innenpolitik-Ressortleiter der Radio-Hauptabteilung "Information", erhielt heute, Dienstag, den 21. Juni 2011, den Leopold-Kunschak-Pressepreis 2011 - überreicht durch Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal, Vorsitzender der Wissenschaftlichen Begutachtungskommission, würdigte die Preisträger, der Vorsitzende des Kuratoriums des Leopold-Kunschak-Preises, Präsident Dr. Werner Fasslabend, begrüßte die Festgäste im Empfangssalon des Parlaments. Der zweite Pressepreis ging an Ernst Trost ("Kronen Zeitung").

"Aigelsreiter war und ist ein Garant dafür, dass die Hörerinnen und Hörer verlässliche Informationen über das gesamte politische Geschehen in Österreich erhalten: gut recherchiert, auf den Punkt gebracht und so schnell wie kein anderes Medium. Mit seiner professionellen Einstellung kämpft er schließlich auch gegen jede externe und interne Einmischung in die Souveränität der journalistischen Arbeit. Seine Ansprüche sind Leistung und Qualität.", so die Begründung des Kuratoriums des Leopold-Kunschak-Preises für die Auszeichnung.

Hannes Aigelsreiter wurde am 16. April 1964 im niederösterreichischen Lilienfeld geboren, maturierte in St. Pölten und absolvierte eine Ausbildung zum Tourismuskaufmann in Krems. Nach knapp zwei Jahren Praxis und Bildungsaufenthalt unter anderem in den Mittelmeerländern und Südamerika besuchte er den Lehrgang "Werbung und Verkauf" an der Wirtschaftsuniversität Wien, seine Abschlussarbeit schrieb er über Popmusik-Sponsoring in Österreich. 1989 begann Aigelsreiter als Reporter und Redakteur im ORF Landesstudio Niederösterreich, wechselte sechs Jahre später als Fernsehreporter zu "Willkommen Österreich" und kam 1997 ins Ressort der Radio-Innenpolitik. 2002 wurde er zum Innenpolitik-Ressortleiter der Radio-Hauptabteilung "Information" bestellt. Derzeit ist er als Ö1-Infochef für die Radio-Journale verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003