DLA Piper berät austriamicrosystems AG bei USD 320 Mio. (rund EUR 220 Mio.)

Übernahme von Texas Advanced Optoelectronic Solutions, Inc.

Wien (OTS) - DLA Piper Weiss-Tessbach hat das österreichische Technologieunternehmen austriamicrosystems AG federführend beim Erwerb des texanischen Sensorlieferanten Texas Advanced Optoelectronic Solutions, Inc. ("TAOS") beraten.
Unter der Führung von Dr. Phillip Dubsky, Partner im Wiener Corporate und M&A Team von DLA Piper Weiss-Tessbach, beriet ein Team von erfahrenen Gesellschaftsrechts- und Corporate Finance Spezialisten den Käufer austriamicrosystems AG von Beginn an umfassend bei allen das österreichische Recht betreffenden rechtlichen Aspekten der Transaktion, von der Strukturierung und Umsetzung des Erwerbs bis zur Finanzierung der Transaktion. Die Verkäufer von TAOS wurden von Binder Grösswang beraten.

"austriamicrosystems AG ist ein langjähriger Mandant unserer Kanzlei. Dennoch ist es keine Selbstverständlichkeit, dass man von einem Mandanten mit der rechtlichen Betreuung einer Transaktion von so großer strategischer Bedeutung und so hoher Komplexität betraut wird. Umso mehr freut es uns natürlich, dass austriamicrosystems AG uns das Vertrauen schenkte und wir den Mandanten nicht nur bei allen M&A-rechtlichen Fragen sondern auch bei der komplexen rechtlichen Strukturierung und Umsetzung der Finanzierung des Erwerbs von TAOS unterstützen durften."

austriamicrosystems AG (SIX: AMS) ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen analogen ICs (integrierten Schaltkreisen) für Consumer-, Kommunikations-, Industrie-, Medizintechnik- und Automotive-Anwendungen.

TAOS ist ein etabliertes, weltweit anerkanntes Innovationsunternehmen im Bereich Lichtsensortechnologie und ein global führender Anbieter von Lichtsensor-Lösungen für die Märkte Consumer, Computer, Industrie, Medizintechnik und Automotive.

Über DLA Piper

DLA Piper ist die weltweit größte und führende Anwaltskanzlei. Mit über 4.200 Anwälten an 76 Standorten in 30 Ländern in Europa, Asien, Australien, dem Nahen Osten und den USA bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien und 150 Mitarbeitern (etwa 70 Juristen) vertreten.

Weiterführende Informationen: www.dlapiper.com/austria

Rückfragen & Kontakt:

DLA Piper Weiss-Tessbach
YIELD Public Relations OG
Nikolaus Pjeta, MSc.
T: + 43 676 948 4012
E: n.pjeta@yield.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001