UNIQUE relations medien.TALK: Alles Koffer oder was? Wer ist schuld am Image der Politiker...

Wien (OTS) - Lassen sich Politiker von den Medien vorführen? Gehören Leidensfähigkeit und Durch-den-Kakao-gezogen-werden zur Jobdescription von Politikern? Wie weit dürfen und sollen Medien gehen und gibt es Grenzen der Ethik und des Humors?
Am 16. Juni 2011 lud Josef Kalina, Unique Relations, zum After-Business-Talk mit Behindertenanwalt und Ex-Sozialminister Erwin Buchinger, Österreich-Journalistin Isabelle Daniel, Krone- und Politik-im-Bild-Mann Claus Pándi und ZIB 2-Anchorman Armin Wolf. Das Verhältnis und die Symbiose von Medien und Politik wurden analysiert und offen diskutiert.

Manche Politiker benützen und instrumentalisieren bewusst die Medien, um Bilder und Assoziationen zu erzielen. Andere Politiker wieder werden ungewollt zum Spielball der Medien. "So respektlos wie heute war in Österreich der Umgang mit Autoritäten, insbesondere der Politik, noch nie", stellte Gastgeber Josef Kalina als These in den Raum und gab die Frage nach dem Warum an die Medienvertreter weiter. In der nachfolgenden kontroversiellen und spannenden Diskussion gab es nachfolgende Einschätzungen:

"Je schlechter Politiker behandelt werden, umso lieber werden sie", sind die Erfahrungen von Claus Pándi. Laut Isabelle Daniel müssten Politiker sich aber nicht vorführen lassen: "Sie haben die Wahl 'nein' zu sagen!". Armin Wolf ortet Gründe für das schlechte Image in der Uninformiertheit der Politiker. Und Erwin Buchinger glaubt, dass auch die Qualität und Verantwortung der Journalisten kritisch zu beleuchten ist: "Die Medienkonkurrenz wird immer größer -und zur Abgrenzung von den anderen werden auch Untergriffe gemacht und Grenzen überschritten."

Der Einladung zum Medientalk folgten zahlreiche bekannte Gesichter, Journalisten und Politiker, Unternehmer und Pressesprecher sowie politik- und medieninteressierte Menschen. "Thema und Diskussion waren provokant und aktuell gewählt", resümiert Kalina zufrieden, "und das Echo der Besucher zur Veranstaltung äußerst positiv!"

Weitere Bilder unter:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/1960

Rückfragen & Kontakt:

Josef Kalina
UNIQUE relations
T: +43 1 877 55 43 48
E: office@unique-relations.at
W: www.unique-relations.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002