Grüne Andersrum gratulieren "queer as deaf" zum 10-jährigen Jubiläum

10-Jahres-Feier am 11. Juni im Frauenzentrum EGA

Wien (OTS) - "queer as deaf" ist ein Treffpunkt und Netzwerk für gehörlose Lesben, Schwule und Transgender sowie deren FreundInnen und Angehörige. Seit nunmehr 10 Jahren leistet diese Gruppe wertvolle Vernetzungsarbeit innerhalb der LGBT-Community, die nicht mehr wegzudenken ist. "queer as deaf" zeigt nicht nur, dass Lesben, Schwule und Transgender die Akzeptanz von Vielfalt benötigen, sondern dass diese auch innerhalb der queeren Community wichtig ist", so Marco Schreuder, Sprecher der Grünen Andersrum Wien.

Abgesehen von der Funktion als soziales Netzwerk, betreibt "queer as deaf" auch wichtige Aufklärung und Bewusstseinsbildung für die Anliegen von LesBiSchwulTransgender Schwerhörigen, Gehörlosen und CI-TrägerInnen. Die Grünen Andersrum unterstützen dieses Engagement und gratulieren sehr herzlich zu den ersten 10 Jahren! Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden von 9. bis 12. Juni 2011 in Wien statt, die große Zehnjahresfeier am Samstag, den 11. Juni ab 19 Uhr im EGA, Windmühlgasse 26 in 1060 Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001