"Sehr gut" für Salzburg AG-Rechnung

Salzburg (OTS) -

  • VKI testete die Stromrechnung von 22 Anbietern
  • Salzburg AG unter den Besten

Stromrechnungen können auch verständlich sein. Zu diesem Schluss kam der Verein für Konsumenteninformation (VKI) in der April-Ausgabe des Magazins "Konsument". Der VKI überprüfte die Stromrechnungen von 22 Anbietern auf deren Verständlichkeit. Sieben Mal wurde das Testurteil "sehr gut" vergeben. Unter den besten fünf Stromrechnungen ist auch jene der Salzburg AG. Dr. Arno Gasteiger, Vorstand der Salzburg AG: "Wir bemühen uns im Sinne unserer Kunden um eine verständliche und nachvollziehbare Rechnung und freuen uns, dass auch der VKI unsere Anstrengungen anerkennt."

Auflagen erschweren einfache Darstellung

Die Darstellung der Stromrechnung unterliegt mehreren rechtlichen und behördlichen Vorgaben. "Leider sind wir an sehr viele rechtliche und behördliche Auflagen gebunden, die eine einfache Darstellung erschweren", erklärt DI Robert Pumsenberger, Leiter des Bereiches Kundenservice und Informatik der Salzburg AG. "Um trotz der Vielzahl an Vorgaben eine verständliche Rechnung zu bekommen, arbeiten wir eng mit dem Konsumentenschutz und der E-Control zusammen und werten die Rückmeldungen unserer Kunden aus. Wir haben die weiteren Empfehlungen des neuen Vergleichstests aufgegriffen und setzen diese bereits mit der aktuellen Mai-Abrechnung um." Unter www.salzburg-ag.at/rechnungserklaerung finden Kunden der Salzburg AG zusätzlich eine Online-Rechnungserklärung, die anhand einer Musterrechnung die einzelnen Bestandteile erklärt.

Details zum Test finden Sie in der April-Ausgabe des "Konsument" sowie unter http://www.ots.at/redirect/sag

Rückfragen & Kontakt:

Sigi Kämmerer, Tel.: +43/676/86822800, www.salzburg-ag.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAG0001