AktionsGemeinschaft: Bachelor-Abschluss muss endlich anerkannt werden

AG lädt alle Parlamentsfraktionen ein, ihre Bürgerinitiative zu unterstützen

Wien (OTS) - Genau zwei Wochen nach dem Start ihrer Bürgerinitiative zum Thema Bachelor-Anerkennung konnte die AktionsGemeinschaft heute ihren ersten bundespolitischen Erfolg verbuchen. Die bis dato speziell im öffentlichen Dienst ausgebliebene tatsächliche Anerkennung des Bachelors wurde in der heutigen Plenarsitzung thematisiert und fand unter den Abgeordneten regen Zuspruch: "Nun ist die Politik gefordert, den Worten auch Taten folgen zu lassen. Die Beamtenministerin muss endlich über ihren Schatten springen und der Forderung der AktionsGemeinschaft nach einer kompromisslosen Anerkennung des Bachelors nachkommen, denn Bachelor-Absolventen dürfen nicht länger als Akademiker zweiter Klasse behandelt werden", betont Bernhard Krall, Spitzenkandidat der AktionsGemeinschaft, den akuten Handlungsbedarf.

Um vermehrten Druck in dieser Angelegenheit aufzubauen, lädt die AktionsGemeinschaft die Nationalratsabgeordneten aller Fraktionen ein, ihre Bürgerinitiative zu unterstützen und damit ein klares Signal an die Studierenden zu senden: "Die Politik hat in der Gesellschaft Vorbildfunktion. Zehntausende Studierende in Bachelor-Studiengängen werden auch zehn Jahre nach der Einführung des neuen Abschlusses noch immer benachteiligt. Wir erwarten uns ein klares Bekenntnis zur Leistung der Studierenden, das sich auch in fairer Bezahlung niederschlagen muss", so Krall abschließend.

Die Bürgerinitiative zum Download:
http://www.ots.at/redirect/buergerinitiative_forderungen
http://www.ots.at/redirect/buergerinitiative_unterschriftenliste

Ausgefüllte Unterstützerlisten bitte an "AktionsGemeinschaft, Pfeilgasse 3a, 1080 Wien" senden!

Rückfragen & Kontakt:

Stephan Mlczoch
Pressesprecher der AktionsGemeinschaft
Tel.: 0664 7676031
stephan.mlczoch@aktionsgemeinschaft.at
www.aktionsgemeinschaft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGP0001