DIANETIK und SCIENTOLOGY - Wie alles begann

Wien (OTS) - Mit der Veröffentlichung des Bestsellers "Dianetik:
Der Leitfaden für den menschlichen Verstand" am 9. Mai 1950, begann in Amerika eine nationale Bewegung. Die weiteren Entdeckungen von L. Ron Hubbard auf dem Gebiet des spirituellen Daseins des Menschen, ergaben ein neues Fachgebiet, das sich zu einer modernen Religion entwickelte- Scientology.

Dieses Buch schlug ein wie eine Bombe. Es elektrisierte Menschen, ähnlich einem Sonnenstrahl, der plötzlich ungehindert in die Schwärze der Nacht eintritt. In Mengen strömten die Leser in Hubbards Haus in Elizabeth, New Jersey, begierig, mehr über sich selbst und ihren Verstand herauszufinden. Aus diesem überraschenden Ansturm, schälten sich vier Personen, ein Verleger, ein Arzt, ein Rechtsanwalt und ein Ingenieur heraus und gründeten, mit Hubbards Einverständnis, die erste Dianetik Forschungsstiftung in Elizabeth. Dianetik erschien 26 Wochen in Folge auf der Bestsellerliste der New York Times und entfachte in den gesamten Vereinigten Staaten einen Sturm des Interesses und vier weitere Stiftungen entstanden. (www.dianetik.de)

L. Ron Hubbards weitere Erforschung des Verstandes führte Ende 1951 zu seiner Feststellung, dass er tatsächlich den Menschen als "geistiges Wesen" studierte, um die Frage zu beantworten, wer oder was den Verstand steuert. Mit dieser grundlegenden und wesentlichen Entdeckung gab es ein neues Fachgebiet namens Scientology.

Da dieses geistige Wesen wahrhaftig im Bereich der Religion liegt, gründete eine Gruppe von Scientologen im Februar 1954 in Los Angeles die erste Scientology Kirche und in weniger als zwei Generationen blühen jetzt auf jedem Kontinent zahlreiche Kirchen, Missionen und Gruppen, die das Leben von Millionen Menschen verbessern.

Und wie jedes Jahr, feiern auch heuer dieses Wochenende alle Scientologen weltweit, diesen denkwürdigen Tag, den 9. Mai, als Dianetik, als Vorläufer der Scientology, begann, die Welt zu erobern. Aus einem einfachen Buch entwickelte sich eine gigantische Welle der Begeisterung, deren Ausläufer jeden Kontinent der Erde erreichen und Hilfe und Hoffnung bis in die dunkelsten Gebiete trägt. Durch Scientology haben Millionen von Menschen erfahren, dass das Leben lohnenswert ist. Die unbestreitbare Bedeutung der Dianetik und Scientology für das Leben, sichert ihr Fortbestehen in unserer Gesellschaft.

Machen Sie sich selbst ein Bild:
www.scientology.de, www.dianetik.de
www.scientologynews.org, www.scientology-fakten.de

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst Scientology Kirche Österreich
Tel. 604 45 64-0 oder 522 36 18-0
Email: pr@celebrity-centre.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012