EANS-News: Hinweis zum Konzernjahresabschluss 2010 der KAP Beteiligungs-AG

Fulda (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Unsere Wirtschaftsprüfer haben Aufsichtsrat und Vorstand
darüber informiert, dass sich die Notwendigkeit einer Änderung der Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung für die Jahre 2008 und 2009 ergeben hat. Die Verluste aus dem Wertpapierbestand, die im Abschluss 2008 lediglich im Eigenkapital berücksichtigt und erst im Abschluss 2009 ertragswirksam verbucht wurden, müssen bereits in 2008 in der Gewinn- und Verlustrechnung gezeigt werden. Die Zahlen der Vergleichsperiode 2009 wurden deshalb im Jahresabschluss 2010 angepasst und anlässlich der am 26. April 2011 stattgefundenen Sitzung des Aufsichtsrats von diesem gebilligt.

Infolge der beschriebenen Anpassung ergaben sich jedoch keine Änderungen in den Einzelabschlüssen der KAP Beteiligungs-AG bzw. im Konzerneigenkapital der Jahre 2008 und 2009.

Fulda, den 29. April 2011

KAP Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: KAP Beteiligungs-AG Edelzeller Straße 44 D-36043 Fulda Telefon: +49 (0)6428 705 02 FAX: +49 (0)6428 705 304 Email: office@kap.de WWW: http://www.kap.de Branche: Holdinggesellschaften ISIN: DE0006208408 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Peter Czaja
Tel.: +49(0)661 103-736
E-Mail: p.czaja@mehler-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0005