"Gustostücke" aus den Sommerprogrammen der Tiroler Naturparke

Innsbruck (TP/OTS) - "Obwohl jeder der fünf Tiroler Naturparke seine eigene Faszination ausübt und über einen eigenständigen Charakter verfügt, haben sie einiges gemeinsam: Zum Einen eint sie die Vision, der Tiroler Bevölkerung und den Gästen Tirols Natur näher zu bringen, zum Anderen bieten sie auch im heurigen Sommer wieder ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Veranstaltungsprogramm", freut sich Naturschutzreferent LHStv Hannes Gschwentner.
Unter dem Motto "Wertvoller denn je" präsentieren sich die Tiroler Naturparke aktiv am nationalen wie am internationalen Parkett und besetzen dort für Tirol diese immer wichtiger werdende Angebotsnische. "Die Angebote sind so vielfältig wie die Tiroler Natur und jeder einzelne Naturpark hat eine Menge zu bieten", betont Gschwentner.

Nature Watch - das Premium Angebot der Tiroler Naturparke

"Nature Watch" ist Naturbeobachtung mit allen Facetten wie Flora, Fauna und den geografischen Besonderheiten im Tiroler Naturraum. Mithilfe von Präzisionsferngläsern können intensive Beobachtungserlebnisse garantiert werden. Die professionelle Begleitung eines Nature Watch Guides auf speziell ausgesuchten Routen bietet einen zusätzlichen Erlebniswert. Möglich gemacht wurde dieses Naturerlebnis über eine Kooperation mit dem Tiroler Paradeunternehmen Swarovski Optik.

Naturfotografie - Das Leitprodukt für 2011

Entdecken, staunen und Eindrücke bewahren: auf den Naturbeobachtungstouren erhält man faszinierende Eindrücke in die Tiroler Naturlandschaften. Für 2011 haben die Tiroler Naturparke und der Nationalpark Hohe Tauern dazu ein besonderes Angebot entwickelt:
Sie bieten 5-tägige Fotoworkshops mit Profi-Fotografen inkl. Unterkunft in einem Naturparkpartnerbetrieb an. Zudem gibt es noch spezielle Fotowanderungen, wo die schönsten Aussichtspunkte in den Naturparks angegangen werden.

"Die Tiroler Naturparke sind auf einem guten Weg, zur europaweit führenden Modellregionen im Miteinander von Naturschutz und Tourismus zu werden. Sie bereichern das touristische Angebot und helfen mit, die Qualität im Sommertourismus zu stärken", so Gschwentner.

Naturpark Tiroler Lech: http://www.naturpark-tiroler-lech.at Naturpark Ötztal: http://www.naturpark-oetztal.at Naturpark Kaunergrat: http://www.kaunergrat.at Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen: http://www.naturpark-zillertal.at Alpenpark Karwendel: http://www.karwendel.org

Rückfragen & Kontakt:

Land Tirol
Mag. Iris Reichkendler
Tel.: +43 (0)512 5082034
iris.reichkendler@tirol.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005