Einladung PK, 4.5.11: Neues Zeitalter in der MS Therapie: Weltweit erstes orales Medikament mit neuem Wirkmechanismus

4. Mai 2011, 9 Uhr 30, Restaurant Hansen, Wipplinger Str. 34, 1010 Wien

Wien (OTS) - MS PatientInnen sind meist junge Erwachsene, deren Angst vor bleibender Behinderung groß ist. Neue therapeutische Ansätze haben dazu geführt, dass MS heute weniger dramatisch verläuft als noch vor zwei Jahrzehnten. Rechtzeitig und richtig behandelt, können Betroffene mit einem erfüllten Leben in hoher Qualität rechnen.

Anlässlich der europaweiten Zulassung von Fingolimod*, des weltweit ersten Medikaments zur oralen Behandlung der MS, laden wir zu einem Pressegespräch über die Zukunft in der MS Therapie.

Referenten: Prim.Dr.med. Ulf Baumhackl, Univ.Prof.Dr.med Thomas Berger, Univ.Prof.Dr.med Franz Fazekas, Univ.Prof.Dr.med Karl Vass

*Wirkstoffname nur für Fachmedien frei /Nov-Ph/0411/5717

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Fischill PR
Kochgasse 4, 1080 Wien
office@fischill.at
01/408 68 24-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001