Brand eines Einfamilienhauses in Floridsdorf

Wien (OTS) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Sonntag
gegen 19.45 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Birneckergasse (21. Bezirk). Die Hausbesitzerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Der Brand musste sowohl von innen als auch von außen bekämpft und ein Teil des Dachstuhles entfernt werden. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten dauerten bis 23.54 Uhr.(Schluss) kad

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99-0
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabender Redakteur
Telefon: 01 4000-81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004