H.P.Martin - Klarstellung zur Meldung auf "Profil"at: "Das war der einzige Auftrag"

Bregenz (OTS) - Wie vom Architekten N. bestätigt wird, gab es nur eine Architektenleistung, welche von mir aus Privatmitteln bezahlt wurde. Daneben gab es für die politisch unterstützende Tätigkeit des Herrn N. im Zusammenhang mit dem EU-Wahlkampf 2009 widmungsgemäß eine Zahlung der "Liste Martin". Damit wurde in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des österreichischen Parteiengesetzes gehandelt.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hans-Peter Martin
office@hpmartin.net
0043-664-201 80 37

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003