Wissenschaftsministerium spendet Bücher für Österreich-Bibliothek in Bischkek

Vertiefung der wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Kirgistan

Wien (OTS) - Die schon traditionelle Bücherspende für Österreich-Bibliotheken des Wissenschaftsministeriums geht diesmal an die kirgisische staatliche Arabaev Universität in Bischkek. Dort wurde 2009 eine Österreich-Bibliothek am Institut für Linguistik eröffnet, die die Entwicklung der kirgisisch-österreichischen Beziehungen im Bereich Wissenschaft und Forschung noch weiter vertiefen soll. Die Übergabe der 800 Bücher wird Sektionsleiterin Elisabeth Freismuth in Vertretung von Wissenschafts- und Forschungsministerin Beatrix Karl vornehmen.

Die österreichische Bibliothek in der Arabaev-Universität liegt im Zentrum der Stadt und kann aufgrund guter Infrastruktur bequem genutzt werden. Sie zieht vor allem Studierende der deutschen Sprache, Wissenschafter/innen sowie Aspirant/innen an. Betreut wird die Österreich-Bibliothek von der Österreichischen Botschaft Astana in Kasachstan und dem Lehrstuhl für Deutsch am Institut für Linguistik der Kirgisischen Staatlichen Arabaev-Universität.

Die Förderung wissenschaftlicher Publikationen durch das Österreichische Wissenschaftsministerium geht bis 1975 zurück. Pro Jahr werden etwa 800 Werke gefördert, die Ausdruck der jüngsten wissenschaftlichen Strömungen und Tendenzen vor allem in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sind. Die eingelangten Belegexemplare werden gesammelt und in Abständen von etwa ein bis zwei Jahren an jene bibliothekarischen oder universitären Einrichtungen im Ausland vergeben, die in einem kulturellen und wissenschaftlichen Bezug zu Österreich stehen.

Nähere Infos zu den Österreich-Bibliotheken generell:
www.oesterreich-bibliotheken.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Abteilung III/3 Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: Tel.: +43/1/53120-9515

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0002