Natürliche Flugbegleiter im Handgepäck: Bach-Blüten Rescue Spray entspannt bei Flug- und Reisestress

Wien (OTS) - Flugzeuge sind die sichersten Verkehrsmittel überhaupt, und dennoch lösen Flugreisen bei vielen Menschen große nervöse Anspannung aus. Etwa 30 Prozent der Österreicher haben regelrecht Angst vorm Fliegen. Flugangst trifft nicht nur sporadisch fliegende Touristen auf dem Weg ins Urlaubsdomizil. Viele Menschen mit Flugangst sind sogenannte "Vielflieger", die sich häufig mit Flugsituationen konfrontieren müssen.

Flugangst äußert sich auf unterschiedliche Arten bei den Betroffenen. Manche fürchten sich vor einem Flugzeugabsturz, andere kommen mit dem Gedanken nicht zurecht, dass sie nicht jederzeit aussteigen können, und wieder andere fühlen sich im Inneren eines Flugzeugs zu beengt.

Auch die körperlichen Anzeichen variieren sehr stark. Es gibt relativ harmlose Symptome wie feuchte, zittrige Hände, ein flaues Gefühl im Magen oder Kopfschmerzen. Flugangst kann sich aber auch in Beklemmungszuständen, Schweißausbrüchen und Herzrasen äußern. Das ist echter Stress für die Betroffenen und sehr anstrengend. Von einer erholsamen Reise ist da keine Rede mehr.

Entspannung mit Bach-Blüten

Wer die innere Anspannung vor der Reise und vor dem Flug auf natürliche Weise abbauen möchte, ist auch mit der Original Bach-Blüten-Mischung Rescue gut beraten. Die von Dr. Bach entwickelten Tropfen haben unzählige Anhänger auf der ganzen Welt. Rescue empfiehlt sich in emotional aufregenden Situationen und unterstützt dabei, die innere Balance wiederzufinden.

Rescue ist das beliebteste Bach-Blüten-Produkt überhaupt. Die auch als Notfalltropfen bekannte Mischung aus fünf Bach-Blüten kann helfen, das innere Gleichgewicht wieder zu erlangen. Rescue wird bei Stresssituationen empfohlen, weil es rasch helfen und zur seelischen und körperlichen Entspannung beitragen kann.

Ideal für unterwegs: Rescue Spray

Für die Anwendung unterwegs bewähren sich die Rescue Tropfen in Form eines Pumpsprays. Steigt die innere Anspannung, kann man einfach zwei Sprühstöße Rescue direkt auf die Zunge geben oder auch auf die Handgelenke. Mit einer gelasseneren, entspannten Einstellung können nervöse Passagiere den Flug leichter ertragen und die Reise von Anfang an genießen.

Original Bach-Blüten

Namensgeber dieser natürlichen Methode ist der britische Arzt Dr. Edward Bach. Er entwickelte in den 1930er Jahren ein System von insgesamt 38 Bach-Blüten, die er bestimmten disharmonischen Gemütsverfassungen und Charaktereigenschaften zuordnete, in denen er die Ursache für verschiedene Erkrankungen sah. Die Bach-Blüten bieten eine sanfte und natürliche Methode, die beim Ausbalancieren von emotional aufregenden Situationen helfen kann.

Original Bach-Blüten dürfen nur solche genannt werden, die von der englischen Firma Nelsons hergestellt werden. Nelsons und das englische Bach Centre in Mount Vernon garantieren für die Reinheit der Herstellung nach der seit 1936 unveränderten Originalmethode. In Österreich werden Original Bach-Blüten seit Anfang der 1980er Jahre von Firma Magister Doskar vertrieben.

Die Original Bach-Blüten sind ausschließlich in der Apotheke erhältlich. Ein 10 ml - Fläschchen Rescue Tropfen kostet Euro 13,45, ein 20 ml - Rescue Spray Euro 19,50.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt und -fotos:
xtratour communication
Mag. Elli Schlintl
Kirchenstraße 11, 2344 Maria Enzersdorf
Tel.: 02236-29924
E-Mail: elli.schlintl@xtratour.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004