Der Verein Tier- und Umweltschutz K.O.S lädt ein zur 5. Charity Kunst-Auktion

Im Naturhistorischen Museum am Dienstag, 12. April 2011 ab 19.00 Uhr

Wien (OTS) - Der Tier- und Umweltschutz K.O.S. - ist ein Verein, dessen Hauptaufgabe darin besteht, vergessene Straßentiere in weiten Teilen Griechenlands und Österreichs medizinisch zu versorgen, sie zu füttern und ihre Population durch gezielte Kastrationsaktionen einzudämmen. Bis jetzt konnten bereits über 3.000 Tiere medizinisch versorgt bzw. kastriert werden und vielen tausenden Tieren das Überleben gesichert werden. Außerdem hat sich der Tier- und Umweltschutz K.O.S im letzten Jahr auch verstärkt um Tiere in Österreich und dem benachbarten Ungarn gekümmert, welche nach der Giftschlammkatastrophe dringend Hilfe benötigten.Mehr Infos dazu unter: http://www.ots.at/redirect/tierhilfeKOS

Bereits zum 5. Mal findet die alljährliche Charity Kunst-Auktion des Vereins Tier- und Umweltschutz K.O.S - statt und wird heuer von ca. 60 namhaften und hochkarätigen Künstlern mit deren Werkspenden unterstützt. Es handelt sich dabei um großartige zeitgenössische bildende und angewandte Kunst, zum Großteil sogar um Originale der Malerei, Bildhauerei, Grafik und Fotographie.

Zur Ersteigerung gelangen ausgesuchte Werke von Künstlern wie z.B.: Arnulf Rainer, Hubert Scheibl, Robert Hammerstiel, Oswald Oberhuber, Markus Prachensky, Martha Jungwirth, Deborah Sengl, Xenia Hausner, Herbert Brandl und viele, viele mehr.

Alle mitwirkenden Künstler und deren Werke finden Sie im Online Kunstkatalog unter www.tierhilfe-kos.at/

Alle zur Versteigerung ausgewählten Werke werden im NHM ausgestellt und können bereits ab Montag, den 6. April bis zum Auktionstag, 12. April 2011 besichtigt werden.

Der Nachverkauf der nicht versteigerten Werke findet am 13. und 14. April 2011 jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr im NHM statt.
Vom 15. April bis 15. Mai 2011 können die Exponate nach terminlicher Vereinbarung auch noch im Büro des Vereines Tier- und Umweltschutz K.O.S, Paschinggasse 8/4/b3, 1170 Wien, erworben werden.
Dieser Abend für die gute Sache steht unter dem Ehrenschutz von Dkfm. Elisabeth Gürtler / Hotel Sacher & Spanische Hofreitschule.

Der "Hausherr" des Naturhistorischem Museums, Herr Univ. Prof. Dr. Christian Köberl und der Vizedirektor Herr HR Dr. Herbert Krietscher stellen bereits zum 3. Mal das räumliche Ambiente für diese Auktion zur Verfügung.

Herr Direktor Otto Hans Ressler vom Palais Kinsky/Österreich, der seine Aktivität honorar- und gebührenfrei für die Tier- und Umweltschutz K.O.S. - Auktion 2011 zur Verfügung stellt, wird die Auktion leiten. Der Abend wird von Frau Maggie Entenfellner / Kronenzeitung & ORF moderiert.

Tier- und Umweltschutz K.O.S.
Paschinggasse 8/4/B3
A-1170 Wien
T: +43 (0)660 254 01 09
E-Mail: office@tierhilfe-kos.at
Web: http://www.tierhilfe-kos.at

Charity Kunst-Auktion des Vereins Tier- und Umweltschutz K.O.S

Datum: 12.4.2011, um 19:00 Uhr

Ort:
Naturhistorisches Museum (NHM)
Burgring 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Tier- und Umweltschutz K.O.S.
Paschinggasse 8/4/B3, A-1170 Wien
T: +43 (0)660 254 01 09
E-Mail: office@tierhilfe-kos.at
Web: http://www.tierhilfe-kos.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001