Forstdirektor der Stadt Wien wird Ehrensenator der Universität für Bodenkultur

Wien (OTS) - Senatsrat DI Andreas Januskovecz, Forstdirektor der Stadt Wien, wurde am 30. März von der Universität für Bodenkultur der Titel "Ehrensenator" verliehen. Unter Anwesenheit von Magistratsdirektor Dr. Erich Hechtner und Baudirektorin DI Brigitte Jilka empfing Januskovecz den Ehrentitel aus den Händen des Rektors der BOKU, Univ.Prof. DI Dr. Martin Gerzabek.

Der Leiter der MA 49 (Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien) erhielt den Titel unter anderem für sein Engagement zur Etablierung des Central-East European Regional Office des European Forest Institute, einem Netzwerk an Forschungspartnern in Zentral-und Osteuropa. Seine Erfahrungen flossen unter anderem bei der Evaluierung der Departments für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Wald- und Bodenwissenschaften im Rahmen des Bologna-Prozesses ein. Januskovecz ist seit Jahren ein Befürworter des Forstwirtschaftsstudiums. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabender Redakteur
Telefon: 01 4000-81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014