Zweite Filiale in St. Pölten: BackWerk eröffnete am Hauptbahnhof

Bereits 18 Franchise-Standorte in ganz Österreich / Umsatz 2010 auf 8,5 Mio. Euro gewachsen

St. Pölten (OTS/wnd) - Die Selbstbedienungsbäckerei BackWerk hat in St. Pölten ihren zweiten Standort eröffnet. Das neue Geschäft am Hauptbahnhof ist bereits die 18. Filiale der Franchisekette. Österreichweit hält das in Deutschland gegründete Unternehmen nun bei 18 Standorten, mit einem Sprung von 6 Mio. auf 8,5 Mio. Euro konnte der Umsatz im vergangenen Jahr um 42 Prozent gesteigert werden, damit ist BackWerk als größte Selbstbedienungs-Bäckerei Marktführer in Österreich. Ingrid Dubowy, BackWerk-Geschäftsführerin für Österreich freut sich über die Neu-Eröffnung: "Am Hauptbahnhof sind wir an einem idealen Standort mit hoher Kundenfrequenz vertreten. Auf rund 150 Quadratmetern werden neben den beiden Betreibern Andreas Krumböck und Andreas Hummel vorerst zehn Mitarbeiter beschäftigt sein." >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/backwerk

Rückfragen & Kontakt:

Ingrid Dubowy, +43/(0)2252/252145, i.dubowy@back-werk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0002