Privatinvest Bank: Private Banking wird weiter verstärkt

Richard Rella neuer Leiter der Niederlassung Wien / 20 zusätzliche Mitarbeiter seit Übernahme durch Zürcher Kantonalbank (ZKB)

Wien/Salzburg (OTS/wnd) - Richard Rella (38) hat in der
Privatinvest Bank die Leitung der Niederlassung Wien übernommen. Er verantwortet damit die Betreuung der Kunden am Wiener Standort der auf private Vermögensverwaltung spezialisierten Bank mit Stammsitz in Salzburg. Seit der Übernahme durch die Zürcher Kantonalbank (ZKB) vor einem Jahr hat die Privatinvest Bank damit bereits rund 20 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Rella verfügt über langjährige Erfahrung in der Finanzbranche; vor seinem Wechsel zur Privatinvest Bank war er bei einem Finanzinformationsdienstleister in Frankfurt am Main sowie bei einem nationalen und einem internationalen Marktführer im Private Banking in Österreich tätig. Das Beraterteam der Privatinvest Bank am Standort Wien wurde in den letzten Monaten bereits durch Beate-Maria Rothbauer sowie Sascha Preissl und Belá Esterházy verstärkt. >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/privatinvest

Rückfragen & Kontakt:

Horst Dick, +43/(0)662/8048-150, horst.dick@piag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001