VP Landesgeschäftsführer Goritschnig: Alle Parteien sollen nach Vorbild der ÖVP Kärnten ihre Finanzen offen legen.

ÖVP verlangt volle Transparenz der Parteifinanzen.

Klagenfurt (OTS/VP) - "Nach dem Vorbild der ÖVP sollten jetzt auch die anderen Kärntner Parteien Ihre Parteikassen transparent darstellen", verlangt ÖVP Landesgeschäftsführer Thomas Goritschnig. Gerade die aktuelle Diskussion über angeblich intransparente Provisionszahlungen der FPK eigenen Werbe- und Beratungsagentur "Connect" bestätige, wie richtig der Schritt der ÖVP war, eine gläserne Parteikasse zu präsentieren. Spätestens jetzt sollten diesem Schritt auch die anderen Parteien folgen.
Die ÖVP Kärnten habe nichts zu verbergen und kann sich daher auf die engagierte Reform- und Sanierungsarbeit konzentrieren, um Kärnten wieder zukunftsfit zu machen, so der VP Geschäftsführer.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Kärnten
Presseabteilung: Wolfgang Dittmar
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 19
wolfgang.dittmar@oevpkaernten.at
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0003