Japan: Effizient und richtig spenden!

Fundraising Verband gibt Tipps zum richtigen Spenden.

Wien (OTS) - Eine halbe Millionen Menschen haben in Japan ihr Zuhause verloren. Österreichs gemeinnützige Organisationen hoffen auf die Unterstützung der Österreicher. Der Fundraising Verband Austria möchte die Spender in ihrer Entscheidung für eine Spende mit Tipps unterstützen.

Aufgrund einer leistungsfähigen Zivilgesellschaft haben sich die meisten Hilfsorganisationen dagegen entschieden, eigenes Hilfspersonal oder Hilfsgüter nach Japan zu schicken und unterstützen die Menschen in Japan über die Strukturen japanischer Partnerorganisationen. "Achten Sie bei Ihrer Spende darauf, dass Sie bekannte Organisationen unterstützen, die ein Netzwerk in Japan haben.", empfiehlt aus diesem Grund Günther Lutschinger, Geschäftsführer des Fundraising Verbands. Sollte eine Organisation nicht bekannt sein, ist ein weiterer Anhaltspunkt das Österreichische Spendengütesiegel. Dieses stellt einen verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern sicher. Für all jene, die ihre Spende steuerlich geltend machen wollen, empfiehlt der FVA alle Spendenbelege aufzuheben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Peter Steinmayer, Öffentlichkeitsarbeit
Fundraising Verband Austria
Tel: 0676/6218290, peter.steinmayer@fundraising.at
www.fundraising.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FUN0001