Einladung zur Pressekonferenz: "AFFiRiS gibt bedeutende Erkenntnisse über Alzheimer-Impfstoff AD02 bekannt"

Wien (OTS) - Das österreichische Biotech-Unternehmen AFFiRiS AG
ist auf dem Weg der Bekämpfung von Alzheimer einen bedeutenden Schritt voran gekommen. Das zeigen neue, richtungsweisende Erkenntnisse über AD02, einen der drei Impfstoffkandidaten gegen Morbus Alzheimer der AFFiRiS AG.

Nach Abschluss der klinischen Phase I, in der die primären Endpunkte Sicherheit und Verträglichkeit erreicht wurden, befindet sich die Peptid-Substanz bereits seit Ende letzten Jahres in der klinischen Phase II. Die neuen Daten, die im Rahmen der Pressekonferenz vorgestellt werden, stellen einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Entwicklung des Impfstoffes dar.

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Walter Schmidt, Mitgründer & CEO AFFiRiS AG
Dr. Frank Mattner, Mitgründer & CSO AFFiRiS AG

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Um Anmeldung und Bekanntgabe von Interviewwünschen wird gebeten:
Mag. Raphaela Spadt, T 01 / 505 70 44, E spadt@prd.at

PK: "AFFiRiS gibt bedeutende Erkenntnisse über Alzheimer-Impfstoff
AD02 bekannt"


Datum: 11.3.2011, um 09:30 Uhr

Ort:
Hotel Le Meridien Vienna Raum: Eternal Black, Erdgeschoss
Opernring 13-15, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Till C. Jelitto,
Agentur PR&D - Public Relations für Forschung & Bildung
Tel.: 01 / 505 70 44, jelitto@prd.at, http://www.prd.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005