Hans-Peter Weiss von Esterházy an die Spitze der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) berufen.

Eisenstadt (OTS) - Wie heute das Bundesministerium für Wirtschaft bekannt gegeben hat, wurde der Geschäftsführer von Esterházy und Leiter des Bereiches Forst- und Naturmanagement, DI Hans-Peter Weiss, an die Spitze der BIG berufen.

Die Esterházy Unternehmensgruppe freut sich, dass einer ihrer bewährten Führungskräfte für die Spitzenposition bei einer der wichtigsten Gesellschaften des Bundes ausgewählt wurde.

Hans-Peter Weiss trat im November 2000 bei Esterházy ein und wurde nach Zusammenführung der Stiftungen im Jahr 2002 zum gesamtverantwortlichen Leiter des Forst- und Landwirtschaftsbereiches der Gruppe ernannt. Seit 2003 erlebte der Unternehmensbereich die Erweiterung um die Themen Consulting und Umweltberatung und firmiert seither als "Forst- und Naturmanagement".

DI Weiss hat sich große Verdienste um die Modernisierung und Neuausrichtung von Esterházy erworben. Insbesondere der Schritt in die östlichen Nachbarländer und die Integration der Abbauaktivitäten geht wesentlich auf seine Initiative zurück.

Esterházy wünscht Herrn DI Weiss in der neuen Verantwortung viel persönlichen und geschäftlichen Erfolg.

Rückfragen & Kontakt:

Edeltraud Werschlein
Esterházy Betriebe GmbH
7000 Eisenstadt, Esterházyplatz 5
Tel. 02682/63004-410
Fax 02682/63004-499
Mail: e.werschlein@esterhazy.at
www.esterhazy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EHZ0002