KURIER ab 6. März mit eigenem Oberösterreich Buch

Wien (OTS) - Ab 6. März 2011 erscheint der KURIER mit einem
eigenen Oberösterreich Buch. Der OBERÖSTERREICH KURIER bietet künftig jeden Sonntag breit gefächerte, landesbezogene Berichterstattung zu den Themen Politik, Kultur, Chronik, Wirtschaft, Sport, Gesellschaft, Immobilien und Karrieren. Der neue Oberösterreich Teil steht unter der redaktionellen Leitung von Mag. Dr. Josef Ertl.

Ein äußerst kompetitiver Anzeigentarif - die 1/1-Seite kostet im OBERÖSTERREICH KURIER beispielsweise Euro 2.400 - bietet der oberösterreichischen Werbewirtschaft die Möglichkeit, ihre regionalen Kunden punktgenau und kostengünstig zu erreichen.

"Mit dem neuen OBERÖSTERREICH KURIER wollen wir unsere Leser vor Ort noch ausführlicher über aktuelle Themen aus ihrem unmittelbaren Lebensumfeld informieren. Am Werbemarkt sehen wir für dieses wirtschaftlich starke Bundesland vor allem auch auf regionaler Ebene noch großes Potential.", kommentiert KURIER-Gesamtanzeigenleiter Prok. Richard Kaufmann die Einführung des OBERÖSTERREICH KURIER.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Grabner Tel. 01/36000-3703
Email: Christian.Grabner@kurier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001