WM 2013 Schladming/Steiermark ab jetzt eingeläutet

Graz (TP/OTS) - Ein glockenhelles Gebimmel von 100en grünen Herzglocken hat in Garmisch-Partenkirchen die offizielle WM-Übergabe durch die Überreichung der FIS-Fahne an die Steiermark begleitet. Schladminger Skikinder haben gemeinsam mit Garmischer Skikindern die WM eingeläutet: vom 4. bis 17. Februar 2013 ist Schladming/Steiermark damit zum zweiten Mal Austragungsort der FIS Alpinen Ski WM - und lädt schon jetzt zum größten virtuellen Fanglockenläuten bis 2013 ein.

Grüne Herzglocken, wohin das Auge blickt

In Schladming läuteten nicht nur die Einheimischen, als die offizielle FIS-Fahne den 8.000 Besuchern feierlich präsentiert wurde, sondern auch die Kirchenglocken. Überdimensionale Plakate mit abnehmbaren grünen Herzglocken sowie Flashmobs in Wien und Graz sorgen für die ersten Bilder und Videos von glöckelnden WM-Fans, die zum Mitmachen einladen.

Läuten Sie mit!

Um Fans und Freude geht es nämlich auf http://fan.steiermark.com beim Aufruf zum weltgrößten virtuellen Fanläuten. Einfach mitläuten! Glocken wie Gläser, Schlüssel wie Schüsseln, einfach läuten und fotografieren oder filmen und auf http://fan.steiermark.com laden oder an video@steiermarkfan.com schicken.

Warum? Die Herzglocke ist Ausdruck der Begeisterung in der ganzen Steiermark, dem Grünen Herz Österreichs, für die WM 2013. Urlauber und Einheimische sollen damit zu Fans der WM gemacht werden und sich schon jetzt auf die WM vorfreuen.

Bilanz

Steiermark Tourismus zieht eine sehr positive Bilanz aus der Kooperation mit dem ÖSV und der Bundeswirtschaftskammer für das Haus Ski Austria in Garmisch-Partenkirchen. Viele Gäste aus den Bereichen Sport, Wirtschaft und Tourismus waren von der steirischen Kulinarik begeistert und nutzten diese Plattform für hervorragende Gespräche und konkrete Geschäftsanbahnungen mit Partnern.

Weitere Bilder und Infos aus Schladming sowie den Flashmobs in Wien und Graz: http://www.tourismuspresse.at/redirect/steiermark10

Rückfragen & Kontakt:

Ute Hödl
Tel.: +43 (0)316 4003-21
ute.hoedl@steiermark.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004