PK Montag: Studie Arbeitsmarktöffnung, Weiterbildung, Bachelor Repräsentative Befragung österreichischer Unternehmen

Pressekonferenz der "Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung" anlässlich "Tag der Weiterbildung"

Wien (OTS) - Am 1. März findet in Österreich bereits zum dritten Mal der "Tag der Weiterbildung" statt. Aus diesem Anlass wird am kommenden Montag eine Studie präsentiert, die Aufschluss darüber gibt, wie Österreichs Unternehmen folgende Themen einschätzen:

  • Arbeitsmarktöffnung ab Mai
  • Entwicklung des Weiterbildungsmarkts
  • Image der Bachelorstudien

Referent:

Mag. Hannes Knett,
Sprecher der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung

Im Anschluss an die PK stehen zusätzlich Top-Führungskräfte folgender Unternehmen aus dem Bereich der Erwachsenenbildung als Gesprächspartner zur Verfügung: WIFI, TÜV AUSTRIA AKADEMIE, ÖPWZ, ÖCI, ipcenter.at, IfM - Institut für Management, Donau-Universität Krems, die Berater(R), bit Gruppe, Berlitz Austria, alea + partner und Akademie der Wirtschaftstreuhänder.

Um Anmeldung unter office@aditorial.at wird gebeten.

PK "Tag der Weiterbildung": Studie zu Arbeitsmarktöffnung,
Weiterbildung, Bachelor


Datum: 21.2.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Griensteidl, Karl Kraus Saal, Michaelerplatz 2
1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Beate Mayr-Kniescheck, office@aditorial.at, 0699 1002 59 98

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ADI0001