AVISO: Josef Hader und Ute Bock nehmen an SOS Mitmensch-Protestaktion vor dem Innenministerium teil, Montag 21.2., 9:30 Uhr

Wien (OTS) - Mehr als 10.000 Menschen haben schon gegenüber der Regierung zum Ausdruck gebracht, dass sie das geplante Fremdenrechtspaket und dessen Anti-Menschenrechtsausrichtung ablehnen. Daher lädt SOS Mitmensch herzlich zu einer Protestaktion vor dem Innenministerium ein, in der das Unrechtspaket an die Absenderin zurück überstellt wird.

Aktion "Return to sender! - Wir geben der Innenministerin ihr
Unrechtspaket zurück, portofrei!"


Teilnehmende Personen:

Josef Hader
Ute Bock
Nadja Lorenz, Vorsitzende von SOS Mitmensch
Alexander Pollak, Sprecher von SOS Mitmensch
Romy Grasgruber, Initiatorin der Lichterkette
Angela Magenheimer, Ehe ohne Grenzen
Ein/e VertreterIn des "Transnationalen MigrantInnenstreiks am 1.
März"
und viele mehr

Datum: 21.2.2011, um 09:30 Uhr

Ort:
direkt vor dem Innenministerium, (Unrechtspaketübergabe an
das Ministerium um 9.45)
Minoritenplatz 9, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Pollak
Email: apo@sosmitmensch.at
Tel +43 664 512 09 25
Url: www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0002