Einladung Pressekonferenz: Erste Elektrozapfsäule in der Garage am Hof

Wien (OTS) - Die Garage am Hof startet "mit frischer Energie" in
das neue Jahr. Ganz nach der Devise mehr Service für seine Kunden wurde am 10. Februar 2011 die erste Elektrozapfsäule in der Wiener Tiefgarage in Betrieb genommen. Zu diesem Anlass lädt die Tiefgarage in der City (Geschäftsführer Mag. Robert Podebradsky) zur Pressekonferenz am 22. Februar 2011. Auch Umweltminister Nikolaus Berlakovich, Gemeinderat Franz Ekkap und Mag. Robert Grüneis (Wien Energie) werden zur Einweihung der Elektrozapfsäule in der Garage am Hof erwartet.

www.garageamhof.at , www.wienenergie.at und www.e-zapfsaeule.at

Gerade für die Benutzer eines Elektrofahrzeuges wird Parken in der City bald noch stressfreier. Denn künftig kann das Elektromobil direkt in der Garage am Hof mit neuer Energie getankt werden. So einfach funktioniert es: Der Kunde erhält bei der Einfahrt in die Garage eine Berechtigungskarte, um sein Fahrzeug mit Strom zu betanken. Bei den gekennzeichneten Parkplätzen kann direkt aus der Steckdose Energie bezogen werden. Der Vorgang wird gestartet sobald am Touchscreen bei der Mehler Master Station die Parkplatznummer ausgewählt wird. Ist der Ladevorgang beendet, wird der Betrag für die getankte Leistung automatisch an den Parkhausmitarbeiter übermittelt.

Wien Energie

Als Wiener Stadtwerke Konzernbereich gestaltet Wien Energie eine sinnvolle Elektromobilität für Wien mit. Mit viel Know-how engagiert sich der größte Energiedienstleister Österreichs vor allem im Bereich der Energie-Infrastruktur und schafft E-Tankstellen für E-Bikes und E-Autos, wie aktuell für die Parkgarage am Hof, wo Wien Energie als Kooperationspartner fungiert. Ein Thema der Zukunft ist sicher E-Car-Sharing in Kombination mit der verstärkten Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Das kommt nicht nur der Umwelt zu Gute, sondern steigert auch die Energieeffizienz.

Garage am Hof

Für Geschäftsleute, Touristen oder Wienerinnen und Wiener, die eine Shoppingtour in der Innenstadt unternehmen wollen, ist die Garage am Hof der perfekte Ort, um sein Fahrzeug sicher und unkompliziert zu parken. Service wird bei diesem Parkhaus ganz groß geschrieben: Hierbei wird nicht nur auf freundliche und persönliche Betreuung durch geschultes Personal besonderen Wert gelegt sondern die Kundenzufriedenheit mit Extradienstleistungen gesteigert. So kann - während der Parkhausgast Termine wahrnimmt oder gemütlich in der Stadt bummelt - sein Auto auf Wunsch gewaschen werden. Mit der ersten Elektrozapfsäule in der Garage am Hof wird das Angebot abermals erweitert. Das Parkhaus setzt auf umweltbewusste Innovationen und noch mehr Service für seine Kunden.

Pressekonferenz: Erste Elektrozapfsäule in der Garage am Hof

Teilnehmer:
Bundesminister DI Nikolaus Berlakovich
Gemeinderat und Landtangabgeordneter Franz Ekkamp
Geschäftsführer Mag. Robert Podebradsky (Garage am Hof)
Geschäftsführer Mag. Robert Grüneis (Wien Energie)

Datum: 22.2.2011, um 11:30 Uhr

Ort:
Garage am Hof
Am Hof, 1010 Wien

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Petra Gregorowitsch
ASILI - Die Essenz des Ganzen
Tel.: +43 699 121 62 586
Gregorowitsch@asili.at
Web: www.asili.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006