Einladung zur Pressekonferenz: NÖ Impftag: Impfen in der Schwangerschaft - Gemeinsame Fortbildung von Ärzten und Apothekern

23. Februar 2011, 10:00 Uhr, Restaurant Limes, Hoher Markt, 1010 Wien

Wien (OTS) - Der zweite niederösterreichische Impftag widmet sich dem Thema "Impfen in der Gynäkologie und Geburtshilfe". Bei der Pressekonferenz zum Impftag erfahren Sie, welche besondere Bedeutung das Impfen für eine - geplante - Schwangerschaft hat, wie Impfen zum Schutz des ungeborenen und neugeborenen Kindes beiträgt, welche Entwicklungen es generell auf dem Impfsektor gibt und wie impffreudig die niederösterreichische Bevölkerung ist.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Prim. Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer, Leiter der Kinder & Jugendabteilung am Landesklinikum St. Pölten; Initiator des NÖ Impftages
  • Ao. Univ. Prof. Dr. Herbert Kiss, Gynäkologe; Oberarzt an der Medizinischen Universität Wien
  • HR Dr. Alfred de Martin, Landessanitätsdirektor Niederösterreich
  • Dr. Dietmar Baumgartner, Kinderarzt; Impfreferent der Ärztekammer Niederösterreich
  • Mag.pharm. Werner Luks, Präsident der Apothekerkammer Niederösterreich

NÖ Impftag: Impfen in der Schwangerschaft - eine gemeinsame
Fortbildung von Ärzten und Apothekern


Datum: 23.2.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Restaurant Limes
Hoher Markt 10, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer Ärztekammer für Niederösterreich
Presse und Kommunikation Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Jutta Pint
Mag. Gudrun Reisinger Mag. Birgit Jung
Tel.: 01/404 14/DW 601 oder 600 Tel.: 0664/26 30 912 oder
01/53 751/623
jutta.pint@apotheker.or.at jung@arztnoe.at
gudrun.reisinger@apotheker.or.at

und Anmeldung:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AEN0001