Mitterlehner gratuliert Beyrer zur Bestellung als ÖIAG-Chef

Wirtschaftsminister: "Beyrer ist die integrative Persönlichkeit, die das Unternehmen jetzt zur Weiterentwicklung braucht"

Wien (OTS/BMWFJ) - Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner begrüßt die Bestellung von IV-Generalsekretär Markus Beyrer zum neuen Chef der ÖIAG. "Beyrer kennt die Beteiligungen der ÖIAG sehr gut und ist die integrative Persönlichkeit, die das Unternehmen jetzt braucht. Denn über deren Weiterentwicklung gibt es ja teilweise noch unterschiedliche Meinungen", sagt Mitterlehner.

"Aus unserer gemeinsamen Zeit in der Wirtschaftskammer ist mir Beyrer als ausgezeichneter Wirtschaftsfachmann bekannt. Dieses Profil hat er als Generalsekretär der Industriellenvereinigung weiter geschärft. Für seine neue Tätigkeit wünsche ich ihm alles Gute", so Mitterlehner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Pressesprecher des Bundesministers:
Mag. Waltraud Kaserer
Tel.: +43 (01) 71100-5108 / Mobil: +43 664 813 18 34
waltraud.kaserer@bmwfj.gv.at
www.bmwfj.gv.at

Mag. Volker Hollenstein
Tel.: +43 (01) 71100-5193 / Mobil: +43 664 501 31 58
volker.hollenstein@bmwfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002