350.000 tägliche Hörer für Radio Wien

Wien (OTS) - Stabile Marktanteile und steigende Reichweiten am härtest umkämpften Radiomarkt Österreichs kennzeichnen den Erfolgsweg von Radio Wien.

Mit einem Marktanteil von 16% und einer im Vergleich zum Vorjahr sogar gestiegenen Reichweite von nunmehr auch 16% (Montag bis Sonntag, Personen ab 10 Jahren) liegt Radio Wien deutlich vor allen kommerziellen Radioangeboten der Bundeshauptstadt. Das belegt der vom unabhängigen Marktforschungsinstitut GfK Austria durchgeführte Radiotest für das 2.Halbjahr 2010. In seinem Sendegebiet erreicht Radio Wien täglich 350.000 Hörerinnen und Hörer.
In seiner eigentlichen Zielgruppe, dem Aktivsegment 35 Jahre und älter, entfällt bei einem Marktanteil von 19% fast jede fünfte gehörte Radiominute auf Radio Wien. Dieser Markanteil ist fast 2,4-mal höher als der des stärksten Privatradios. 21% der Wienerinnen und Wiener dieser Altersgruppe hören täglich "ihr" Radio Wien.
"Das ist ein schöner Erfolg für Radio Wien, es ist aber auch ein verdienter Erfolg für das gesamte Team, das viel Arbeit und Herzblut in unser ?Produkt? investiert, um so die regionale Top-Position auch am härtesten Wettbewerbsmarkt Österreichs gewährleisten zu können.", so die Wiener Landesdirektorin Brigitte Wolf.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber, Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien, Argentinierstraße 30a, Tel. 01/502 01/18152, reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WOA0001