AVISO: Enquete "Alles Auto, oder...?" morgen im NÖ Landhaus

Diskussion um Zukunftsvisionen für den Öffentlichen Verkehr in Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - Auf Einladung der Grünen Niederösterreich versammeln sich morgen, Mittwoch, Politik, Wissenschaft, VerkehrsexpertInnen und BürgerInnen im NÖ Landhaus.
Impulsreferate kommen dabei von Klubobfrau Madeleine Petrovic (Grüne), Dr. Harald Buschbacher (Verkehrsplaner), DI Friedrich Zibuschka (Verkehrsplaner des Landes Niederösterreich), DI Michael Fröhlich (ÖBB Regionalmanagement Ostregion), Dr. Gerhard Stindl (NÖVOG), DI Dr. Harald Frey (TU Wien), DI Martin Blum (VCÖ)und Mag. Franz Stöger (Wiener Lokalbahn AG).
Am Nachmittag werden Bahninitiativen und PendlerInnen die Plattform nutzen, um mit den Experten vor Ort die Situation des Öffentlichen Verkehrs in Niederösterreich zu diskutieren.

Termin: Mittwoch, 26. Jänner 2011
Uhrzeit: 10 bis 14 Uhr
Ort: Sitzungsaal des NÖ Landtags im Landhaus (Neue Herrengasse 1, 3109 St. Pölten)

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Enquete "Alles Auto, oder...?" - Zukunftsvisionen zum Öffentlichen
Verkehr in Niederösterreich


Expertinnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren mit
PendlerInnen und Bahninitiativen im NÖ Landhaus

Datum: 26.1.2011, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort:
Sitzungsaal des NÖ Landtags NÖ Landhaus
Neue Herrengasse , 3109 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Tel.: Mobil: +43/664/8317500
kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0002