SUBOTRON-Lectures zu digitaler Spielkultur im quartier21/MQ

Wien (OTS) - Im Rahmen der SUBOTRON electric MEETINGS finden im Jänner und Februar Veranstaltungen zur Theorie von Computerspielen statt. Am 21. Jänner hält Giovanni Vindigni eine Lecture zum Thema Game Music. Am 18. Februar sprechen die SingStar-Entwicklerin Paulina Bozek und die Sounddesignerin Mona Mur über die Zukunft von Music Games. Beide Lectures finden um 19 Uhr im Raum D / quartier21 bei freiem Eintritt statt.

Der Theologe, Medienwissenschaftler, Komponist und Dozent Giovanni Vindigni behandelt in seiner Lecture am 21. Jänner um 19 Uhr das Thema "Audio Interface Design in Serious Games". Seit rund fünf Jahren erzielt die Computerspiele-Industrie höhere Umsätze als die Platten- und Filmindustrie zusammen. Zu den boomenden Softwareprodukten in der Games-Branche zählen Serious Games, die sich durch ihren bildungsdidaktischen Auftrag von anderen Produkten unterscheiden. Als Experte für Musik- und Audioproduktionen spricht Giovanni Vindigni über medienpädagogische Aspekte von Serious Games, den Produktionsablauf von Game Music und generelle Funktionen des Hörens.

In "Music Games: what's new what's next" hält die renommierte kanadische Game-Entwicklerin Paulina Bozek am 18. Februar um 19 Uhr einen Vortrag über Trends und Veränderungen bei Music Games, sozialen Netzwerken und Smartphones. Sie erhielt als Produzentin des erfolgreichen Karaoke-Videospiels SingStar zahlreiche Auszeichnungen. Die Musikerin Mona Mur spricht im Anschluss aus der Perspektive der Sounddesignerin über Computerspiele.

Jogi Neufeld kuratiert die Veranstaltungsreihe SUBOTRON electric MEETING, in der monatlich ExpertInnen aus aller Welt Einblick in verschiedene Themen der digitalen Spielkultur geben. Er präsentiert im SUBOTRON shop in der Electric Avenue des quartier21 einen historischen Querschnitt durch die Vielfalt der Electric Game Culture. Alle Geräte können gespielt und ebenso wie Textilien, Literatur, (Street) Art, Toys, Musik und Gadgets aus aller Welt erworben werden.

SUBOTRON electric MEETINGS

Giovanni Vindigni: Audio Interface Design in Serious Games
Fr 21.01., 19h

Paulina Bozek & Mona Mur: Music Games. what's new what's next?
Fr 18.02., 19h

Ort: Raum D / quartier21, Electric Avenue (Fischer-von-Erlach-Trakt, Nähe: Volkstheater)

quartier21/MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Eintritt frei

Nähere Informationen unter http://www.quartier21.at bzw. http://www.subotron.com

Rückfragen & Kontakt:

Presse quartier21/MQ: Mag. Julia Aßl
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1738
E-Mail: jassl@mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001