EANS-Adhoc: RWL Verwaltungs- und Beteiligungs-AG / Angebotspreis Pflichtangebot

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

14.01.2011

Bremen, 14. Januar 2011 - Die Verwaltung der RWL AG wurde vom Bieter informiert, dass am 17.1.2011 ein Pflichtangebot als Bar-Angebot mit einem Angebotspreis von EUR 8,85 an die Aktionäre der Gesellschaft veröffentlicht werden wird. Die im Angebot vorgesehene Annahmefrist endet am 22. Januar 2011 um 24.00 Uhr. Die Angebotsunterlage wurde auf Grundlage des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) erstellt und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) heute gestattet.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: RWL Verwaltungs- und Beteiligungs-AG Contrescarpe 21 D-28203 Bremen Telefon: 0208 / 46923-0 Email: ulrich.buehne@deutschelagerhaus.de WWW: http://www.rwl-ag-bremen.de/ Branche: Wirtschaft & Finanzen ISIN: DE0007786303 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Hamburg, Regulierter Markt: Berlin Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Florian Dobroschke
Tel.: 040/36901775
E-Mail: dobroschke@tax-and-corporation.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0009