Mediengespräch: Weiterentwicklung im Prater schreitet zügig voran

Wien (OTS) - Die Saisonpause im Prater wird einmal mehr genützt um neue Projekte für die Saison 2011 in die Realität umzusetzen. Nach der Neuerrichtung des Schweizerhausplatzes erhält nun auch ein Teilbereich der Straße des Ersten Mai ein völlig neues Gesicht. Im Zuge dieser Umbauarbeiten wird auch ein weiteres spektakuläres Fahrgeschäft der Firma Funtime errichtet, welche ihre Erfahrungen im Prater für weltweite Exporterfolge nützt. Zudem wird auch der Gabor-Steiner-Weg attraktiv und zeitgemäß gestaltet.

Um Ihnen einen Überblick über die geplanten Maßnahmen und Neuerungen zu geben, laden Sie Mag. Christian Rötzer, Geschäftsführer der Prater Service GmbH, Walter Pondorfer, Eigentümer der Firma Funtime, Praterunternehmer und Erbauer des welthöchsten Kettenkarussells, sowie Stefan Sittler-Koidl, Vorstandsmitglied des Praterverbandes, zum Pressegespräch ein.

Bei der anschließenden Baustellenbesichtigung stehen Ihnen die Gesprächspartner für einen Fototermin gerne zur Verfügung.

Bitte merken Sie vor:

Weiterentwicklung im Prater schreitet zügig voran

Datum: 20.1.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
XXL-Restaurant (im Prater)
Straße des 1. Mai (Umleitung über Leichtweg), 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Prater Service GmbH
Prater 123
1020 Wien
Fon: +43-1-729 20 00-26
Mobil: +43-676-8 319 82 26
Mail: mahdalik@praterserivce.at
www.praterservice.at

Karin Mahdalik
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRT0001