Große Freude bei der 7. "Licht ins Dunkel" Charity-Gala im PALAZZO über eine Spende von 31.411, EURO

Wien (OTS) - Zum bereits 7.mal stellte sich das gesamte Team von Reinhard Gerer PALAZZO in den Dienst der guten Sache und lieferte den Besuchern des Abends eine perfekte Show und einzigartige Atmosphäre.

Zugunsten der Vereine "Licht ins Dunkel" und "Wider die Gewalt" lief ein Abend der Extraklasse wie am Schnürchen ab.

Unterstützt von den Promikellnern Barbara Wussow, Daniela Fally, Ann Mandrella, Edi Finger, Christoph Fälbl, Adi Hirschal, Volker Piesczek, Ulla Weigerstorfer, Barbara Reichard, Michi Konsel, Martin Weinek, Ferdinando Chefalo, Christine Tschürtz und Organisatorin Marika Lichter wurde Reinhard Gerers Vier-Gang-Menü den Gästen unfallfrei serviert.

Sämtliche Einnahmen des Abends wurden gespendet, in diesem Fall war auch der Konsum der feinsten Weine erwünscht, das Publikum entsprach auch diesen Wünschen und so konnte zum Schluss von Direktor Oliver Jauk ein stolzer Scheck von 31.411,- Euro an Sepp Rieder, den Obmann des Vereins "Wider die Gewalt" übergeben werden.

"Ich bin berührt und selig, dass heute Abend so viel Geld eingespielt werden konnte und kann mich nur tausendmal bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben" waren die Dankesworte von Marika Lichter, die dem Herrn Direktor auch gleich coram publico das Versprechen abnahm, auch im kommenden Jahr wieder diese so erfolgreiche Charity abhalten zu dürfen. Zusammen mit den Einnahmen aus den Spendenboxen kam ein Gesamtbetrag von 32.241 Euro zustande!

Unter den Gästen genossen den Abend:

Postbus GD KR Heinz Stiastny, KR Paul Schauer, ATV Programmchef Martin Gastinger, Winzer Gustav Krug, August Reschreiter, Kabinettchef der Ministerin Doris Bures, Gerlinde Zehetner, GF Seniorcom, Helga und Gaston Glock jun. Die Anwälte Dr. Michael Krüger und Dr. Fritz Wennig, Choreograf Giorgio Madia.

Rückfragen & Kontakt:

Dir. Oliver Jauk
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
PALAZZO Produktionen GmbH
Phorusgasse 2 Top 8, A-1040 Wien
fon +43 [1] 581 29 00 - 50
fax +43 [1] 581 29 00 - 40
mobil +43 [676] 840 442 222
oliver.jauk@palazzo-wien.at
http://www.palazzo.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAL0001