Multiversum in Schwechat feierlich eröffnet

Einzigartiges, multifunktionales Veranstaltungszentrum öffnet seine Türen - mitten in Schwechat, vor den Toren Wiens.

Schwechat (OTS) - Symbolischer Eröffnungsauftakt für das Multiversum - Mit einer feierlichen Banddurchtrennung eröffneten heute Mag. Norbert Darabos, Sportminister, Dr. Petra Bohuslav, Sportlandesrätin NÖ, Hannes Fazekas, Bürgermeister der Stadtgemeinde Schwechat sowie Werner Schlager, Tischtennis-Weltmeister offiziell das Multiversum, die "Halle für Alle", in Schwechat.

Mit einem Investitionsvolumen von 40 Mio. Euro und nach zwei Jahren Bauzeit wurde ein einzigartiger, multifunktionaler Veranstaltungskomplex erschaffen. Die Gesamtfläche von 27.000m2 bietet für 50 bis 2.400 Personen das passende Ambiente. Ausgestattet mit modernster Technologie ist es möglich, ein breitgefächertes Angebot auf höchstem Niveau anzubieten. Von internationalen Sportveranstaltungen über Konzerte bis hin zu kulturellen Highlights wird an über 200 Eventtagen Abwechslungsreiches geboten. Die ideale Verkehrsanbindung sorgt für ein großes Einzugsgebiet.

Darabos: Für eine aktive und gesündere Gesellschaft

Sportminister Mag. Norbert Darabos freut sich über die neue Veranstaltungshalle. "Durch das vielfältige sportliche Angebot im Multiversum wird der Breitensport maßgeblich gefördert. Dies liegt mir besonders am Herzen, denn je mehr Menschen sich für den Sport begeistern, desto aktiver und gesünder ist unsere Gesellschaft. Vorbild und auch Ansporn, selbst aktiv Sport zu betreiben, sind immer erfolgreiche Spitzensportlerinnen und Spitzensportler - ein großartiges Beispiel hierfür ist Werner Schlager, der seine Erfahrungen mit seiner Academy an Nachwuchssportler weitergibt."

Bohuslav: Multiversum steht für Lebensqualität in Niederösterreich

Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav zeigt sich begeistert:
"Veranstaltungszentren wie das Multiversum steigern die Lebensqualität in unserem Bundesland. Das Multiversum steht für künftige sportliche Highlights, Kulturgenuss und ermöglicht der niederösterreichischen Bevölkerung, auch selbst aktiv zu sein und ihre eigenen Leistungen zu präsentieren. Was mich besonders freut -es bietet viele neue Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für unseren Sportnachwuchs - egal ob Breiten- oder Spitzensport!"

Fazekas: Das Multiversum ist die "Halle für Alle"

Bürgermeister Hannes Fazekas über die "Halle für Alle": "Das Multiversum ist eine großartige Bereicherung für unsere Stadtgemeinde. Die multifunktionale Veranstaltungshalle ist einzigartig und darum für Schwechat das Sprungbrett in die regionale, nationale und internationale Top-Veranstaltungsliga. Wir sind ab sofort in der Lage, hochklassige Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Freizeit zu uns zu holen. Das Multiversum stellt darüber hinaus einen wichtigen Wirtschaftsfaktor und maßgeblichen Arbeitgeber für die Stadt und die Region dar. Besonders freut es mich auch, dass wir mit der 'Halle für Alle' den Schwechaterinnen und Schwechatern noch mehr Unterhaltungsmöglichkeiten und Programm bieten können. Wir können stolz sein auf unser Multiversum."

Schlager: WSA schafft neue Dimensionen

Neben dem MultiTraining (in Kooperation mit dem "Österreichischen Institut für Sportmedizin"), der "Sportvereinigung Schwechat" (SVS) und der Stadtgemeinde Schwechat ist die "Werner Schlager Academy" (WSA) ein Herzstück des Multiversums. Tischtennis-Weltmeister Werner Schlager konnte bereits einen Riesen-Coup landen. So ist es der WSA gelungen, die Jugend-Tischtennis EM 2012 und die Tischtennis EM 2013 ins Multiversum zu holen.

Tischtennis-Weltmeister Schlager zeigte sich auch bei der Eröffnung stolz: "Multiversum und WSA schaffen neue Dimensionen, die man zuvor noch nie gesehen hat. Es kann an 30 Tischen permanent trainiert werden, und es stehen ein modernst ausgestatteter Fitnessbereich, eine Players Lounge, ein medizinisches Zentrum, Seminar- und Kongressräume, die Eventhalle und ein Restaurant zur Verfügung. Ideal für Spitzen- wie Breitensport, ob für Profis oder Kids! Damit katapultiert sich Schwechat in die absolute Top-Liga der Sportlocations."

Durch die Zusammenarbeit mit den anderen Mietern des Multiversums (Trabitsch Catering und Spar) steht den Besuchern somit ein umfassendes Angebot - von der Tischtennis-Partie über Sportanalyse bis hin zu hochwertiger Gastronomie - alles unter einem Dach zur Verfügung.

Dreitägiger Eröffnungsreigen für Alle

Nach der Banddurchtrennung, der feierlichen Segnung durch den Stadtpfarrer und der Enthüllung der Skulptur "5 Sinne" des Künstlers Karl Martin Sukopp steht das Multiversum ab sofort drei Tage lang allen Interessierten zur Besichtigung offen. Geboten werden Führungen sowie täglich ein Mix aus Sport, Musik und Kultur. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten stellt der Gala-Abend am 11. Jänner dar, zu dem Festgäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft erwartet werden.

Mehr Infos sowie Bildmaterial finden Sie ab 12.00 Uhr unter:
www.multiversum-schwechat.at/presse

Multiversum

Das Multiversum - die Halle für Alle - ist ein einzigartiger, multifunktioneller Veranstaltungskomplex mit 27.000 m2 Gesamtnutzfläche mitten in Schwechat. Allein die Eventhalle fasst bis zu 2.400 Besucher. Das Angebot reicht von Kulturveranstaltungen und Events über Messen bis hin zu sportlichen Highlights wie beispielsweise die Jugend-Tischtennis-EM 2012 oder die Tischtennis-EM 2013.

Für Veranstalter bietet das Multiversum von der Planung bis zur Umsetzung ein umfassendes Serviceangebot - und das in höchster Qualität. Modernste Technologien sorgen dafür, dass das "Multiversum Schwechat" weit über Stadt- und Landesgrenzen hinaus ins beste Licht gerückt wird, sei es nun im Bereich von Fernsehübertragungen in HD-Qualität oder auch im Trendsegment Internet-TV. Flexible Bühnen-und Zuschauerelemente sowie qualitativ hochwertige Licht- und Bühnenausstattung garantieren eine optimale Raumnutzung und ein passendes Ambiente für Events aus allen Bereichen.

Mit der "Werner Schlager Academy", dem MultiTraining (in Kooperation mit dem "Österreichischen Institut für Sportmedizin"), der "Sportvereinigung Schwechat" (SVS) und der Stadtgemeinde Schwechat gibt es vier fixe Projektpartner, die für eine umfangreiche Nutzung des "Multiversum Schwechat" sorgen.

Rückfragen & Kontakt:

Anna Sollereder
Presse Multiversum
a.sollereder@mvsw.at
Mobil: 0699/12 55 75 74

Nina Gruber
PR-Assistant, bettertogether
n.gruber@bettertogether.at
Mobil: 0664/849 80 95

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001