Ehemaliger 1. Landtagspräsident und AK-Vizepräsident Josef Schweighofer im 101. Lebensjahr verstorben

Linz (OTS) - Der langjährige AK- und Gewerkschaftsfunktionär, 1. Landtagspräsident i.R., Josef Schweighofer, ist am 29. Dezember 2010 im 101. Lebensjahr verstorben. "Mit ihm verliert die oberösterreichische Gewerkschaftsbewegung einen Pionier der Nachkriegszeit und einen engagierten und aufrichtigen Vertreter von Arbeitnehmer-Interessen", so AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Josef Schweighofer wurde 1910 geboren, bis 1924 besuchte er die Volks- und die Bürgerschule. Danach schlug er die kaufmännische Laufbahn ein. Über die Kinderfreunde und die Sozialistische Jugend bekam er Kontakt zur Sozialdemokratie und trat dieser 1930 bei.

Die schlechte wirtschaftliche Situation der 30er-Jahre traf Schweighofer ebenso wie Tausende andere Arbeitnehmer/-innen: Er war einige Jahre arbeitslos. 1939 fand er bei der damaligen Reichsbahn Arbeit. In der Folge war er elf Jahre lang Fahrdienstleiter und Vorstand bei verschiedenen Bahnhöfen in Oberösterreich und Salzburg. Ebenfalls in diese Zeit fällt sein erstes Engagement als Gewerkschafter für die Eisenbahner-Kollegen.

1950 wird er in den Personalausschuss der ÖBB in Linz gewählt und wirkt dort bis 1959, einige Jahre davon als Vorsitzender. 1956 wird Schweighofer in der AK-Vollversammlung als Kammerrat angelobt und 1959 zum AK-Vorstand und Vizepräsidenten bestellt. Diese Funktionen übte er zehn Jahre lang aus. 1959 wird er außerdem Direktionssekretär der Gewerkschaft der Eisenbahner.

Mit dem Wahlerfolg der SPÖ 1967 wird Josef Schweighofer Landtagsabgeordneter und zwei Jahre später erster Präsident des OÖ. Landtages. Die höchste politische Funktion im Bundesland hatte er bis 1973 inne. Im selben Jahr trat er den Ruhestand an.

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer: "Die Gewerkschaftsbewegung und die Arbeiterkammer trauern um eine bescheidene und fleißige Persönlichkeit, die sich in der Nachkriegszeit konsequent für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eingesetzt hat."

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. (FH) Wolfgang Spitzbart
Tel.: (0732) 6906-2186
wolfgang.spitzbart@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002