Sima: Spiel und Spaß für Kinder beim Weihnachtsmarkt am Cobenzl

Kekse backen und Weihnachtsgeschichten vom Christkindl am höchst gelegenen Weihnachtsmarkt in Wien

Wien (OTS) - "Natürlich Christkindl". Unter diesem Motto lädt die Stadt Wien zum Weihnachtsmarkt am Cobenzl ein. Jedes Wochenende im Advent, jeweils Samstag und Sonntag von 11.00 - 18.00 Uhr.

"Am Cobenzl gibt es regionale Köstlichkeiten, Bio-Produkte, Wiener Wein, Punsch, Maroni, Kekse und was sonst noch alles zur Vorweihnachtszeit gehört," sagt Umweltstadträtin Ulli Sima und ergänzt, dass es sich beim Weihnachtsmarkt am Cobenzl um einen "echten Schmankerlmarkt" handelt. So gibt es etwa ein exklusives Angebot an Käse, Pesto, Gelees, Edelbränden, Bio-Forellen aus Hinternasswald, Bio-Honig, Dörrobst, Wildspezialitäten, Rosenspezialitäten und vieles mehr.

Kinderprogramm: Kekse backen, Pony reiten und Stallführungen

Um den Kindern die lange Wartezeit aufs Christkind zu verkürzen, gibt es besondere Angebote für die Kleinsten. Am Kinderbauernhof der Stadt Wien, dem Landgut Wien Cobenzl, wird ein spezielles Advent-Programm mit Kekse backen, Pony reiten und Stallführungen angeboten.

Jeweils um 13:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr startet das einstündige Programm für Kinder ab drei Jahren. Am Kinderbauernhof gibt es seit kurzem auch wieder Nachwuchs: Acht Mangalitza-Ferkel und zwei Ziegen-Babies sind "neue Bewohner" des Landgut Cobenzl.

Außerdem liest ein "Weihnachtsengerl" Weihnachtsgeschichten. Kinder können sich mit dem Weihnachtsengerl fotografieren lassen und selbst einen Rahmen für das nicht gerade alltägliche Foto basteln. Ein Ausflug zum höchst gelegenen Weihnachtsmarkt Wiens lohnt sich auf jeden Fall für die ganze Familie.

Weihnachts-Geschenke der besonderen Art

Zu den vielen, umweltfreundlichen Produkten, die es am Markt zu kaufen gibt, gehört auch der Wiener Weihnachtssack. Der wieder verwendbare Stoffsack, den es in drei Größen gibt, erspart dem Besitzer Berge von Verpackungsmüll unter dem Weihnachtsbaum. Daneben gibt es Bücher, Wasserkrüge und vieles mehr. Am Cobenzl werden auch Christbäume verkauft. Die Einnahmen des Verkaufsstandes der Stadt Wien kommen einem karitativen Zweck zu Gute.

Der umweltgerechte Weihnachtsmarkt

"Natürlich Christkindl" ist darüber hinaus auch eine ökologische Vorzeigeveranstaltung nach den Kriterien von ÖkoKauf Wien: Der Markt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, es gibt Mehrweggeschirr und der Müll wird getrennt gesammelt.

Öffnungszeiten und Adresse

"Natürlich Christkindl" hat an allen Samstagen und Sonntagen im Advent, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

o Adresse:
Weingut Wien Cobenzl, Am Cobenzl 96, 1190 Wien

o Umweltfreundliche Anreise:
U 4 Endstation Heiligenstadt, Bus 38 A - Richtung Kahlenberg, Haltestelle: Cobenzl
Straßenbahn 38 bis Endstation Grinzing; Bus 38 A - Richtung Kahlenberg, Haltestelle: Cobenzl

Die Wiener Linien verkürzen die Intervalle der Buslinie 38 A während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher
Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
Rathaus
1082 Wien
Tel.: +43 1 4000 81359
Mobil: +43 676 8118 81 359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at
www.natuerlich.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007