Kulturministerin Claudia Schmied zum Tod der Kunstsammlerin Irene Ludwig

Wien (OTS) - "Mit dem Tod von Irene Ludwig verliert die
europäische Kunstwelt eine prägende Sammlerpersönlichkeiten. Die Bedeutung der Stiftung Ludwig für die österreichische Museumslandschaft und den Erwerb von zeitgenössischem Kunstbestand war und ist groß. Meine besondere Anteilnahme gilt den Verwandten und vielen Freundinnen und Freunden von Irene Ludwig. Besonders gerne denke ich an unser herzliches Treffen letztes Jahr mit Besichtigung des Museum Ludwig in Köln", so Kulturministerin Dr. Claudia Schmied zum Ableben der Kunstsammlerin Irene Ludwig, die u. a. 1996 mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur,
Mag. Sigrid Wilhelm
Pressesprecherin
Tel.: +43-1-53120-5030
sigrid.wilhelm@bmukk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001