Presseerklärung anlässlich der Gesellschafterversammlung der Kneissl Holding GmbH am 23. November 2010 in Kufstein

Kufstein (OTS) - In Kufstein/Tirol fand heute, Dienstag, 23. November 2010, die Gesellschafterversammlung der Kneissl Holding statt, in welcher einstimmig ein Kapitalerhöhungsbeschluss von 1,2 Millionen Euro gefasst wurde. Die UBH GmbH (Unternehmensberatung Huber GmbH) verzichtete dabei auf ihr Bezugsrecht zugunsten der JJA Beteiligungsverwaltungs GmbH, wodurch die JJA nach Zeichnung der Kapitalerhöhung mehr als 99% der Geschäftsanteile an der Kneissl Holding halten wird. Simon Hermann Huber, Eigentümervertreter (UBH GmbH), zeigte sich erfreut, dass Kneissl-Geschäftsführer Andreas Gebauer diese Lösung zustande gebracht hat und damit der Fortbestand der Firma Kneissl gesichert ist.

Rückfragen & Kontakt:

Kneissl Tirol GmbH
Ladestrasse 2
6330 Kufstein/Tirol Austria
office@kneissl.com
Tel. +43.(0)5372.6990-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006