Aviso, Montag, 22.11. - PK mit Bures, Schedl, Buchta, Kopetzky, Hundsmüller - Umsetzungskonzept für die Rettungsgasse

Film- und Fotomöglichkeit

Wien (OTS/BMVIT) - Wien (BMVIT) Wir möchten die VertreterInnen der Medien zu folgender Pressekonferenz einladen: Verkehrsministerin Doris Bures, ASFINAG-Vorstand Alois Schedl, der Präsident der Freiwilligen Feuerwehren, Josef Buchta, der Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuz, Wolfgang Kopetzky und der Bundesgeschäftsführer vom Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, Reinhard Hundsmüller, stellen das Umsetzungskonzept für die Rettungsgasse vor. ****

Im Anschluss an die Pressekonferenz gibt es vor dem Cafe Landtmann eine Film- und Fotomöglichkeit mit Rettungswagen von Rotem Kreuz und Samariterbund.

Zeit: Montag, 22. November 2010, 10 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Susanna Enk, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
susanna.enk@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001