EANS-News: CompuGroup Medical AG übernimmt Gesundheitssparte von HealthPort in den USA

Koblenz (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

18. November 2010: CompuGroup Medical AG hat gestern
einen Kaufvertrag für die Gesundheitssparte von HealthPort abgeschlossen. Der Unternehmensbereich vertreibt Arztinformationssysteme, Electronic Health Records (EHR) sowie Dienstleistungen im Bereich des Abrechnungs- und Kostenmanagements für etwa 3.600 Ärzte.

HealthPort passt strategisch sehr gut zur CompuGroup Medical USA. Mit der zusätzlichen Kundenbasis kann das Unternehmen seine Erlöse durch den Verkauf von vorhandenen und neuen Produkten deutlich steigern. Auch die Service- sowie die Marketing- und Entwicklungsstrategien fügen sich ausgezeichnet in das schnell wachsende Amerikageschäft von CompuGroup Medical ein.

Um die Gesundheitsversorgung zu verbessern, hat die US-Regierung finanzielle Anreize in Höhe von etwa 20 Milliarden US$ zur Anschaffung von Eletronic Health Record Systemen (EHR) beschlossen. Daher rechnet das Unternehmen mit einer beschleunigten Einführung von EHR-Systemen in den USA.

Mit der Übernahme der Gesundheitssparte von HealthPort setzt die CompuGroup Medical AG ihre Strategie des kontinuierlichen Ausbaus ihrer schon heute weltweit größten Reichweite bei medizinischen Leistungserbringern (Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern etc.) konsequent fort.

Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical AG bestärkt:
"Die USA ist für CompuGroup Medical ein Kernmarkt. Mit Noteworthy, Visionary und HealthPort verfügen wir nun über ein breites Netzwerk bei Gesundheitsdienstleistern. In der Rangliste der IT-Unternehmen klettern wir in den USA stets nach oben. Ich bekräftige meine Aussage, alles in unserer Macht stehende zu tun, um die USA, einen Schlüsselmarkt der Zukunft für CompuGroup Medical, zu erschließen."

Über CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 370.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGroup Medical ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern sowie in Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in den USA tätig und beschäftigt derzeit rund 3.100 Mitarbeiter.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: CompuGroup Medical AG Maria Trost 21 D-56070 Koblenz Telefon: +49 (0) 261 8000-0 FAX: +49 (0) 261 8000-1166 Email: investor@cgm.com WWW: www.cgm.com Branche: Software ISIN: DE0005437305 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

CompuGroup Medical AG
Barbara Müller
Referentin Presse und Medien
T +49 (0) 261 8000-1293
F +49 (0) 261 8000-3284
E-Mail: presse@cgm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006