Neue Fachmesse MEET & ADEVENTIV eröffnet

Neue Internationale Fachmesse & Fachtagung für Events, Theater, Incentives und Inszenierungen vom 24. - 26.11.2010 in der Pyramide

Wien (OTS) - Die Fachmesse zeigt einen umfassenden Branchenüberblick. 82 Aussteller zeigen die Vielfalt der Event- und Theater-Szene - von den neuesten Bühnentechniksystemen, atemberaubende Effekte, über neue innovative Eventmöbel bis zur Software, die das Veranstaltungsmanagement um vieles erleichtert.

Die Fachtagung setzt sich mit den Themen Beleuchtung, Multimedia, Pyrotechnik, Normen für die Bühnentechnik, Maske, Kostüm, Eventmarketing, Neuromarketing im Event- und Messewesen, Rechtstipps für Veranstalter, Events im CrossMediaMix und das heikle Thema der Qualität von Firmenevents auseinander.

Diese Messe verbindet die deutschsprachige Länder mit den benachbarten EU-Staaten und wendet sich an Verantwortliche verschiedenster Branchen und Institutionen, die mit der Konzeption, dem Einkauf oder der Organisation von Theateraufführungen & Veranstaltungen betraut sind.

"Make it up"-Show:

Eingebunden in diese Messe ist die internationale Make-up Artist Show "Make it up". Sie wird erstmals in Österreich von Maskenbildnern für Maskenbildner veranstaltet. Nationale und internationale Maskenbildner wie Einat Dan IS, Neil Gordon UK, Gaby Grünwald AT, Birgit Moertel AT, Waldemar Pokromsky PO, (Denis Penkov DE), Kuno Schlegelmilch DE, Herbert Zehetner AT, und noch einige mehr präsentieren Makeup, Hairstyle, Bodypainting und Special Effects.

Symposium "Visionen":

Das iTi (Internationales Theaterinstitut der UNESCO) veranstaltet im Rahmen der Messe zum Thema "Quo vadis, Theater?" das Symposium "Visionen ...".

Erfahrene Theaterpraktiker - Intendanten, Technische Direktoren, Bühnen- und Kostümgestalter bis zum Regisseur - werden über die Visualisierung des Bühnenraumes diskutieren und einen neuen Weg weisen, der Realisierung von szenischen Entwürfen und Regiekonzepten um eine heute noch "visionäre" Dimension erweitern kann.

Podiumsdiskussion - Qualität von Events?

Am 24.11.2010 diskutieren Experten von Top-Event-Agenturen mit Ihren Kunden über die Qualität von Mitarbeiter- und Kundenevents und über die Wichtigkeit, Events als wichtiges Tool in der integrierten Unternehmenskommunikation.
Andreas Hladky / Branchensprecher der Eventagenturen der WKO und Martin Brezovich, Präsident Event Marketing Board Austria und Walter Ilk, Veranstalter des AUSTRIAN EVENT AWARDS diskutieren mit Event-Auftraggeber aus der Wirtschaft.

MEET & ADEVENTIV-Night:

Als nun schon traditioneller Branchentreff findet am Abend des 25.11.2010 die "MEET & ADEVENTIV-Night" mit Buffet statt, bei der nicht nur Networking interessant ist, sondern auch Alexander Bisenz für beste Unterhaltung sorgen wird.

Die Messe wird von der OETHG (Österreichische Theatertechnische Gesellschaft) und vom FIRMENEVENTS-PORTAL gemeinsam veranstaltet.

Alle Presseunterlagen: http://www.meet-adeventiv.at/presse.htm

Eröffnung: MEET & ADEVENTIV 2010

Wir laden Sie recht herzlich zur ERÖFFNUNG
zur neuen internationalen Fachmesse & Fachtagung
MEET & ADEVENTIV 2010 am 24.11.2010 um 9.30 Uhr
in das Eventhotel Pyramide - Eingang Pyramide ein.

Messe-Öffnungszeiten:
Mittwoch 24.11.2010 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 25.11.2010 10.00 - 18.00 Uhr
Freitag 26.11.2010 10.00 - 17.00 Uhr

in der Pyramide / Eventhotel Pyramide
Parkallee 2, 2334 Vösendorf bei Wien

Datum: 24. - 26.11.2010, jeweils 09:30 - 17:00 Uhr

Ort:
Pyramide / Eventhotel Pyramide Eingangsfoyer der Pyramide
Parkallee 2, 2334 Vösendorf bei Wien

Url: http://www.meet-adeventiv.at

Rückfragen & Kontakt:

ADevent-AGENCY
Dkkff. Katja Oeller-Babitsch
Tel: +43 (0) 699 119 61 501
Mail: k.oeller@adevent-agency.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008