Preisverleihung "Writing for CEE 2010"

APA und Bank Austria vergeben Journalistenpreis 2010 - Gastredner Pavel Kohout teilt Gedanken über Europa

Wien (OTS) - Die APA - Austria Presse Agentur und die Bank
Austria, ein Mitglied der UniCredit, haben auch 2010 den Journalistenpreis "Writing for CEE" ausgeschrieben. Dieser verfolgt das Ziel, die journalistische Auseinandersetzung mit Fragen der europäischen Integration zu fördern und zeichnet Beiträge aus, die Europa und die EU unter besonderer Berücksichtigung Zentral- und Osteuropas zum Thema haben.

APA und Bank Austria laden zur

Preisverleihung "Writing for CEE 2010"

Gastvortrag: Pavel Kohout, Schriftsteller und Mitbegründer des CSSR
Bürgerrechtsmanifests Charta 77, spricht zum Thema "Zwischen Hitler,
Stalin und Havel - Gedanken über Europa ".

Nähere Informationen zum Preis sind unter
http://www.apa.at/cee-award/ abrufbar.

Um Anmeldung unter cee-event@apa.at oder Tel.: +43/1/360 60-5716
wird gebeten.

Datum: 22.11.2010, um 19:00 Uhr

Ort:
Bank Austria Oktogon
Schottengasse 6-8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Petra Haller
Stv. Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel. +43/1/360 60-5710
petra.haller@apa.at
www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001