Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit - Erstes Get-togehter von TUtheTOP 2010/11 bei Mainpartner Siemens

Wien (OTS) - Die 66 TeilnehmerInnen und VertreterInnen der Partnerunternehmen des diesjährigen TUtheTOP-Jahrganges waren gerne der Einladung von Mainpartner Siemens in die beeindruckende Siemens City gefolgt. Das erste Get-together des vierten Jahrganges stand ganz im Zeichen des Generalthemas "Nachhaltigkeit" - ein Thema, das für Siemens seit jeher groß geschrieben wird.

"Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht." Dieses Zitat des Firmengründers Werner von Siemens drückt auch heute noch die Philosophie des Unternehmens treffend aus. DI Gunter Kappacher, Mitglied des Vorstands der Siemens AG Österreich, verdeutlichte in seinen Begrüßungsworten, welchen hohen Stellenwert Nachhaltigkeit für Siemens hat - und dass zahlreiche Unternehmungen, vor allem auf dem Sektor Energy, in diese Richtung konsequent angestrebt werden.

Die anschließende Podiumsdiskussion mit DI Kappacher sowie mit Mag. Helene, Geschäftsführerin der TU Career Center GmbH, Dr. Brigitta Mlinek, Leiterin Human Resources CEE und Mag. Arnulf Wolfram, Leitung Mobility Division, Sektor Industry CEE fesselte die Gäste ebenso wie die beeindruckende Führung durch die imposante Siemens City im Norden Wiens.

Für 2010/11 konnten neben dem Techniker Cercle, der die Schirmherrschaft für das Programm übernommen hat, und dem Mainpartner Siemens weitere 9 Unternehmen, namentlich Booz & Company, Capgemini, CSC Austria GmbH, IBM Österreich GmbH, Isovolta Group, ÖBB, OMV, The Boston Consulting Group und Verbund, gewonnen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Helene Czanba
TU Career Center GmbH
Tel.: +43/1/5041634-10
helene.czanba@tucareer.com
Internet: www.tuthetop.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011