Diakonie: Eröffnung des neuen Evangelischen Realgymnasiums Donaustadt/ Wiener Mittelschule

Wien (OTS) - Das Evangelische Realgymnasium Donaustadt/ Wiener Mittelschule (ERG-Donaustadt) öffnete mit Beginn dieses Schuljahres seine Pforten. Am 11. November 2010 findet nun die offizielle Eröffnung und Segnung durch Superintendent Mag. Hansjörg Lein statt.

Das innovative Konzept des ERG-Donaustadt fördert und unterstützt SchülerInnen mit unterschiedlichen Bedürfnissen dabei, ihre persönlichen Stärken zu entwickeln. Ziel der Schule ist es, junge Menschen auf ihrem Weg zu selbstbewussten, selbständigen und sozial engagierten Persönlichkeiten zu begleiten, damit sie lernen, rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst mit sich und ihrer Mitwelt umzugehen und auch fähig sind, die Zukunft aktiv zu gestalten.

"Selbstverständlich führen wir Integrationsklassen an unsere Schule. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und arbeiten nach dem Prinzip der inklusiven Pädagogik. Das heißt, für alle Kinder mit ihren unterschiedlichsten Bedürfnissen da zu sein. Dieses Prinzip wird sich in der LehrerInnen-Fortbildung und in der Architektur des neuen Schulgebäudes ausdrücken, das 2014 fertig gestellt wird. Als inhaltliche Ausrichtungen bieten wir die Zweige "Kultur und Gesellschaft", "Ökologie und Umwelt" und im Oberstufenrealgymnasium mit Instrumentalmusik den Schwerpunkt "Popular und Weltmusik"", erklärt Elisabeth Kapfenberger, Direktorin der neuen Schule.

Träger des ERG-Donaustadt ist die Organisation Diakonie Bildung, die in Wien und Umgebung neun evangelische Schulen und sieben Kindergärten betreibt.

Nähere Informationen unter: www.erg-donaustadt.at

Eröffnung des neuen Evangelischen Realgymnasiums Donaustadt/ Wiener
Mittelschule


Datum: 11.11.2010, um 11:30 Uhr

Ort:
Maculangasse 2, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Karin Brandstötter
Öffentlichkeitsarbeit/Fundraising
Diakonie Bildung
Steinergasse 3/12
A-1170 Wien
Tel: ++43-1-402 67 54-19
Mobil: 0664-827 34 83
www.diakonie.at/bildung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DIK0001