KRÖSWANG weist Vorwürfe von Vier Pfoten entschieden zurück

Stellungnahme zu OTS0045 und OTS0181 von heute, 5.11.2010

Wien (OTS) - Der Verein Vier Pfoten behauptet in einer Aussendung vom 5.11.2010, dass der Lebensmittelgroßhändler KRÖSWANG Gänse aus Stopfleberproduktion verkauft. KRÖSWANG weist diesen Vorwurf entschieden zurück.

Die von KRÖSWANG angebotenen Gänse und Gänsekeulen stammen ausschließlich von Hafermastgänsen, wie der Lebensmittelgroßhändler durch Kaufvertrag mit seinem Gänselieferanten belegen kann.

KRÖSWANG behält sich rechtliche Schritte gegen seinen Lieferanten vor, falls entgegen des Kaufvertrages Ware von Stopfgänsen geliefert wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Holl
Leiter Marketing & PR
Tel. 07248 685 94-56
Mobil 0664 738 786 41
KRÖSWANG GmbH, Kickendorf 8, 4710 Grieskirchen
www.kroeswang.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006