EANS-Stimmrechte: HeidelbergCement AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name: Ludwig Merckle
Staat: Deutschland

Herr Ludwig Merckle, Deutschland, hat uns nach §§ 21, 22 WpHG folgendes mitgeteilt:

"Hiermit teile ich Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass mein Stimmrechtsanteil an der HeidelbergCement AG, Heidelberg, Deutschland, am 04. November 2010 die Schwelle von 25,00% überschritten hat und mir zu diesem Tag 25,11% (47.074.927) der Stimmrechte zustehen.

Davon sind mir 25,11% (47.074.927 Stimmen) der Stimmrechte nach § 22 I S. 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Mir zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von mir kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der HeidelbergCement AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:

  • KL Holding GmbH
  • Kötitzer Ledertuch- und Wachstuch-Werke GmbH
  • Spohn Cement GmbH
  • UBH Unternehmens- und Beteiligungsholding mbH
  • Ludwig Merckle GmbH & Co KG
  • L. Merckle GmbH
  • Merckle Service GmbH (ehemals Pan GmbH)
  • LH Leder Holding GmbH
  • LH Leder Holding Vermögensverwaltung GmbH
  • VEM Vermögensverwaltung GmbH
  • Horst Plaschna Management GmbH & Co. Beteiligungssanierungs- und -verkaufs KG
  • VEM Management GmbH
  • VEM Beteiligungen GmbH
  • LuMe Vermögensverwaltung GmbH"

Heidelberg, den 5 November 2010
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: HeidelbergCement AG Berliner Straße 6 D-69120 Heidelberg Telefon: +49(0)6221/481-227 FAX: +49(0)6221/481-217 Email: info@heidelbergcement.com WWW: http://www.heidelbergcement.com Branche: Bau ISIN: DE0006047004 Indizes: DAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Hannover, Regulierter Markt: Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Schaller
+49 (0)6221/481-249
andreas.schaller@heidelbergcement.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006