AVISO, Montag: Schieder bei "Budget 2010 - Wer zahlt jetzt die Krise?"

SPÖ Bildung Landstraße lädt zu Diskussion

Wien (OTS/SPW) - Im Rahmen der "Österreich 2020-Zukunftsdiskurse" veranstaltet die SPÖ Bildung Landstraße am Montag, dem 8. November in der Landstraßer Hauptstraße 96 eine Diskussion zum Thema "Budget 2010 - Wer zahlt jetzt die Krise?". Ab 19 Uhr am Podium:
Finanzstaatssekretär Andreas Schieder. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.****

"Es freut uns sehr, einen der Hauptverhandler des Budgets, Staatssekretär Andreas Schieder, für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben", betont dazu Moderator Thomas Ritt, Klubvorsitzender der SPÖ Landstraße. "In der Diskussion soll von Verteilungsgerechtigkeit gesprochen werden. Im Zentrum steht die Frage: Wer zahlt jetzt diese Krise?", so Ritt weiter.

Diskussion "Budget 2010 - Wer zahlt jetzt die Krise?":

Zeit: Montag, 8. November 2010, 19 Uhr
Ort: SPÖ Landstraße, 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 96

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Landstraße
Patricia Anderle
Tel.: 0664/8304489
Patricia.anderle@spoe.at
www.landstrasse.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001